Schlagwort-Archive: NOS-Entkopplung

Elektrosensitivität, EHS, MCS & die Forschungen von Belpomme (Diagnostik, Blutwerte, Oxidativer Stress, GSH, SOD, Histamin, S100 & Co.)

Von | 5. August 2020

Prof. Dr. med. D. Belpomme ist ein französischer Forscher, welcher sich schon vor längerer Zeit mit der Erforschung der Ursachen und Behandlung bei Elektro-Hyper-Sensitivität (EHS) und Multipler-Chemikalien-Sensitivität (MCS) gewidmet hat. Das Thema ist hier im Blog ja nicht neu – und wurde von mir schon in einigen Artikeln thematisiert – u.a.: Dr. Volker von Baehr… Weiterlesen »

Sind Arginin & Citrullin sicher – oder kann eine Supplementierung auch schaden? Über NO, NOS-Enzyme, EBV, Herpes & Co.

Von | 18. September 2019

Die Gabe von Arginin und/oder Citrullin soll leistungsfördernd und NO (Stickstoffmonoxid)-Bildend wirken. Letzterem sind dann viele gute Wirkungen in Bezug auf Krankheiten von Arterien, Bluthochdruck & Co. zugeschrieben [z.B. 2, 3, 4]. Arginin & Citrullin werden in dieser Kombination weit angepriesen und als Nahrungsergänzungsmittel (NEM) auch gut verkauft – insb. auch im Bereich der (sportlichen)… Weiterlesen »

Buchkritik: Der NO-Guide von Edubily (Arginin – Citrullin – NO)

Von | 3. April 2019

Wer hier schon länger liest, der hat sicher mitbekommen das ich schon oft über NO-Synthase (Entgleisung), iNOS, eNOS, NO, Superoxid (OO) und Peroxinitrid (ONOO) geschrieben habe. So wird denn auch eine ‘Entgleisung’ der NO-Synthase(n) zusammen mit viel Superoxid (OO -> freies Radikal) als der primäre Schadens- Mechanismus für Alterung und die meisten der (Zivilisations-) Krankheiten… Weiterlesen »