Tag Archives: Kupfer

Dopamin & Gehirn – und was DHA, Augen, Schlaf, das Mikrobiom sowie Blau- und UV-Licht damit zu tun haben

By | 10. Januar 2018

Dunkel, Kalt, keine Lust und keinen Antrieb? Das ganze wird ja oft als Wintermüdigkeit, Winter- und Frühjahrsdepression beschrieben und dann dem fehlenden Sonnen- und UV-Licht zugeschrieben. Soweit so gut. Jetzt werden viele sicher Denken: Vitamin D3! – und werden damit nur halb richtig liegen. Vitamin D3 hin und her: Motivation & Antrieb kommt u.a. auch… Read More »

Methylsulfonylmethan (MSM) – Mittel gegen Entzündungen im Bewegungsapparat?

By | 2. Juli 2016

Da ich oft über MSM gestolpert bin, habe ich mir das ganze mal etwas genauer angeschaut. Was ist Methylsulfonylmethan  (MSM)? MSM ist eine natürlich vorkommende Form von organisch gebundenem Schwefel, wobei Schwefel wichtig für die Synthese von Bindegewebe, sowie für die Bildung und Nahrung von Haaren und Nägeln ist. Wer Probleme mit seiner Nagelbildung hat… Read More »

Jod & die Schilddrüse – im Kontext Co-Faktoren (Selen, Zink, Eisen, etc.), L-Thyroxin, Thybon (T3), Hashimoto, Nebennierenschwäche & Co.

By | 28. Juni 2016

Deutschland ist immer noch ein Jodmangelgebiet [1]. Da Jod zu den lebensnotwendigen Spurenelementen zählt und vom Organismus nicht selbst gebildet werden kann, muss es regelmäßig mit der Nahrung aufgenommen werden. Im verlinkten BfR Artikel wird ein Wert von 60-120µg/Tag als minimaler Referenzwert der WHO angegeben. Nach DGE [2] sollten es 200µg/Tag als sicherer Wert sein, da… Read More »

Zink – Supplementation sinnvoll?

By | 22. Juni 2016

Eine Frage die für mich in den letzten Wochen aufgekommen ist, ob es sinnvoll ist Zink zu supplementieren – zumindest ab und zu, denn das ganze hatte mich mal wegen dem Nagelwachstum und in Bezug auf die Schilddrüse interessiert – wo Zink jeweils wichtig ist. Wieder aufmerksam geworden bez. der Zink-Thematik bin ich über ein… Read More »