Kategorie-Archive: Schilddrüse

Hormonsystem Teil 3: Quecksilber & Auswirkungen auf Nebenniere, Adrenalin, Cortisol, Entzündungen, Allergien, Schilddrüse (T3/T4) & Co.

Von | 2. September 2020

In diesem Artikel geht es darum, was eine Schwermetall-Belastung mit Quecksilber mit dem Hormonsystem, der Hypothese & Hypothalamus und vielen wichtigen Funktionen und Organen im Körper ggf. ‘veranstaltet’. Das nebenstehende Bild macht für jemanden, der sich ggf. schon etwas in das Hormon-System und die Regulierungs-Hormone wie TRH (Thyroid Regulating-Hormon), TSH (Thyroid Stimulating Hormone), ACTH (Adreno-cortiko-tropes Hormon),… Weiterlesen »

Hormonsystem Teil 2: Das Hypothalamus-Hypophysen-System & etwas zur “Pille” & Schilddrüse

Von | 15. Juli 2020

Im ersten Teil der Hormonsystem-Serie ging es grob um die Hormone des Steroid-Hormonsystem. Im zweiten Teil geht es um die Fragen: Wer steuert das Hormonsystem eigentlich? Und wie geschieht das? Schon vor einigen Jahren hatte ich es kurz in meinem Schilddrüsen-Artikel angesprochen: Der Hypothalamus (‘Zentralcomputer’) und der Hypophysen-Vorderlappen (‘Regulator’) steuern und regulieren viele der Hormone. … Weiterlesen »

L-Thyroxin & Thybon: Zur verteilten Einnahme der Schilddrüsen-Hormone (Morgens, Mittags, Abends)

Von | 15. Januar 2020

In meinem großen Schilddrüsen-Artikel war ich schon mal auf mein Einnahme-Schema bezüglich der Schilddrüsen-Hormone, u.a. L-Thyroxin (T4) & Thybon (T3) eingegangen. Da der Artikel inzwischen arg umfassend geworden ist, wollte ich den Aspekt der Einnahme der Schilddrüsen-Hormone, speziell im Hinblick auf eine verteilte Zufuhr über den Tag, in den Fokus stellen. Die Themen, die ich… Weiterlesen »

Warum die Anti-Baby Pille auch Anti-Frau ist & diese ‘abschießt’ + was zur Schilddrüsen-Unterfunktion

Von | 18. Dezember 2019

Ich weiß nicht, wie viele Frauen einmal den kompletten Beipackzettel zu Ihrer Pille durchgelesen haben – die Männer oder Freunde der Frauen werden es sicher noch weniger gemacht haben. Wer sich das wirklich mal zu Gemüte führt und das mit allerlei Problemchen abgleicht – ich glaube dem oder der werden sicher einige Lichter aufgehen. Problemverstärkend an… Weiterlesen »

Bullshit oder sinnvoll?: Urin Jod-Sättigungstest & Hochdosis-Jod (nach Brownstein, Flechas und Abraham)

Von | 6. März 2019

Viel lässt sich im Internet über den ‘Jod-Sättigungstest’ (oder Jod-Belastungstest) nach Abraham & Flechas [1] im Internet lesen und finden. Hier werden dem Patienten 50 mg Jod (in Form von 4 * Iodoral 12,5 mg Tabletten) verabreicht. Danach wird dann der Urin für 24h gesammelt und der anteil an Jod im Urin gemessen. Werden weniger… Weiterlesen »

Jod – Wichtig für die Schilddrüse & was zu Dosis, Lugolscher Lösung, Algen & Co.

Von | 1. Januar 2018

Viele Artikel im Internet ‘ranken’ sich um Jod. Die einen schreiben das es gefährlich ist – die anderen, das man nicht genug davon zu sich nehmen kann – und Empfehlen dann Algen (Kepl, Wakame), Lugolsche Lösung und Jod in Milligramm-Dosen gegen Schilddrüsen-Unterfunktion, Hashimoto & Co. Auch ich war sehr, sehr lange sehr verwirrt. Deswegen geht… Weiterlesen »

Die Schilddrüse – im Kontext Co-Faktoren (Jod, Selen, Zink, Eisen, etc.), L-Thyroxin, Thybon (T3), Hashimoto, Nebennierenschwäche & Co.

Von | 28. Juni 2016

Dieser Artikel befasst sich mit der Schilddrüse und vormals auch Jod. Er wurde über die letzten Jahre deutlich erweitert, wobei die Thematik Jod nun einen eigenen Artikel hat.  Das gesamte Thema ist so komplex, das ich hier nur noch auf die Schilddrüse eingehen möchte. Über die Zeit hat sich in diesem Artikel einiges gesammelt: Diagnostik,… Weiterlesen »