Kategorie-Archive: Rezepte

Vom minimalistischem & fettfreiem Kochen mit Waage, Dämpferaufsatz und Kochkiste

Von | 21. November 2018

Kein Bock auf aufwändig kochen? Kein Bock auf viele Töpfe? Kein Bock auf Abwaschen? Was anständiges schnell & schonend kochen? Hier werden Sie geholfen! Tip: In meiner Seite über Fette habe ich dann noch viel mehr Infos zu Fetten & Co. verlinkt. Einfach Kochen – Kein Problem! Zu der Thematik hatte ich schon einiges geschrieben,… Weiterlesen »

Zahnpasta & Mundspülung selber machen – Aus Calciumcarbonat, Xylit & Kokosöl

Von | 24. Oktober 2018

In meinem Artikel über Fluor bin ich ja schon mal kurz auf Zahnpasta eingegangen. Wer bestrebt ist jegliche Zusatzstoffe zu eliminieren, den mag dieser Artikel hier interessieren. Das was ich nutze ist einfach, billig und nach meinen Recherchen sollte es auch recht effektiv sein. Die im folgenden beschriebene Mischung sollte sich auch dazu eignen, die… Weiterlesen »

Frischen (grünen) Hering kaufen und im Backofen zubereiten

Von | 26. September 2018

Ich hatte schon einiges zu Fisch hier im Blog geschrieben. Da ich nicht an der Küste wohne habe ich bisher auf TK-Ware zurückgegriffen. Aktuell kann ich jedoch keine TK-Sardinen und auch keinen TK-Hering kaufen – die Lager scheinen leer. Meine aktuelle Lösung? Der Fischhändler auf dem Wochenmarkt! Wenn viel Fett mal positiv ist 🙂 Zwar… Weiterlesen »

Smoothie-Salat Variante mit schwarzen Bohnen

Von | 2. Mai 2018

In meinen Beitrag zu Smoothies hatte ich schon erwähnt das es für die Verdauung (und die Konsistenz des Stuhls) nicht unbedingt vorteilhaft ist nur einen grünen Smoothie zu verspeisen. Dr. Greger hat in einem (aktuellerem) Beitrag bei Nutritionfacts.org  noch einmal hervorgehoben das es nicht darauf ankommt was wir essen – sondern was von Magen aufgenommen (bzw. absorbiert)… Weiterlesen »

Buchempfehlung: Becoming Raw von Brenda Davis (RD)

Von | 22. November 2017

Wow, was für ein Buch! Ich bin über dieses Buch [1] gestolpert, weil es wohl das einzige Buch am Markt ist, das sich wissenschaftlich (und durchaus kritisch!) mit einer Rohkosternährung auseinandersetzt und von Autorinnen verfasst wurde welche beide Fachausbildungen & jahrzehntelange praktische Erfahrung im Bereich Ernährung besitzen (Brenda Davis, RD und Vesanto Melina, MS RD). Das… Weiterlesen »

InstantPot – Schnellkochtopf für Hülsenfrüchte & Co.

Von | 25. Oktober 2017

Heute wollte ich einmal über meinen InstantPot berichten. Was ist das? Ein Multifunktions-Dampfdruckkochtopf mit eigenem Heizelement und elektronischer Steuerung. Ich nutze dieses Topf für die schnelle Zubereitung meiner Hülsenfrüchte: Kichererbsen, braune und rote Linsen, schwarze Bohnen, grüne getrocknete Erbsen, etc. pp. All diese Dinge stellen eine hervorragende Proteinquelle dar. Update: Auch nach über 3 Jahren (Anf.… Weiterlesen »

Brokkolisprossen – Die ultimative Anleitung zum Keimen

Von | 1. Oktober 2017

Gestern hatte ich mit einem gutem Bekannten gesprochen – bezüglich seiner Versuche mit Brokkolisprossen. beim Gespräch ist mir dann erst aufgefallen wie viele kleine Kniffe ich in den letzten Jahren gelernt hatte – die ich faktisch unterbewusst anwende. Nun wollte ich das alles mal hier in einem Beitrag zusammenschreiben. Ganz wichtig vorab: Dunkelkeimer! Was es damit… Weiterlesen »

Leckere TK-Sardinen – und warum Braten und Dosenfisch schlecht(er) sind

Von | 13. September 2017

Seit meinem Beitrag über Fisch und Omega-3 EPA & DHA Fette bin ich auf der Suche nach einer praktikablen Möglichkeit halbwegs guten fettreichen Fisch mit viel EPA und DHA zu essen – also so etwas wie Sardine, Sardelle (Anchovis), Makrele oder Hering. Die Suche nach frischem & fettem Fisch…. Weil Ich nicht an der Küste… Weiterlesen »

Essen “unterwegs”

Von | 23. August 2017

Ab und zu werde ich mal gefragt wie ich das mit dem Essen mache wenn ich unterwegs bin – also Hostel, B&B, Apartment oder Zelten. Grundsätzlich koche bzw. bereite mir mein Essen ich immer selber – Punkt. Essen im Restaurant bedarf für mich oft langer Suche, denn ich habe auch schon in gut gedachten asiatischen… Weiterlesen »

Salat / Rohkost auf der Arbeit zubereitet

Von | 8. März 2017

In diesem Artikel geht es darum den Salat bzw. die Rohkost auf der Arbeit zuzubereiten – also zu schneiden. Warum? Das hat mehrfache Gründe. Eines ist oft der Zeitmangel am morgen. Es ist einfacher eine Tomate, etwas Salat, ein paar Stangen Sellerie, eine Rote Beete, ein paar Möhren, ein Kohlrabi, eine Teil einer Kurke Gurke,… Weiterlesen »