Ernährung

Jod & Schilddrüse – Artikel stark Überarbeitet!

Alle regelmäßigen Lesern hier wollte ich darauf hinweisen, das ich den Jod- & Schilddrüsenartikel in den letzten Wochen stark überarbeitet habe. Der Artikel bespricht jetzt nicht nur primär Jod und ein bisschen Schilddrüse (SD), sondern geht sehr stark auf das ganze Thema ein: Mehr zur Funktion der Schilddrüse, dem Hormonsystem & Co. Also wie der […]

Zahnpasta & Mundspülung selber machen – Aus Calciumcarbonat, Xylit & Kokosöl

In meinem Artikel über Fluor bin ich ja schon mal kurz auf Zahnpasta eingegangen. Wer bestrebt ist jegliche Zusatzstoffe zu eliminieren, den mag dieser Artikel hier interessieren. Das was ich nutze ist einfach, billig und nach meinen Recherchen sollte es auch recht effektiv sein. Die im folgenden beschriebene Mischung sollte sich auch dazu eignen, die […]

Nagel- und Fußpilz & T. Rubrum – Alternative Behandlung mit ätherischen Ölen, Natron & Co.?

Nach einem Spiegel Bericht aus dem Jahre 2000 [1] hatten schon damals ungefähr 16 Millionen Deutschen mit Haut- und Fußpilz (-> Hautmykosen -> syn. Tinea) last. Ein sehr ausführlicher Bericht zu Nagelpilzen (-> Onychomykose), dem Auftreten, der Vorbeuge, den Behandlungsmöglichkeiten sowie Wirkstoffen, Salben, Nebenwirkungen & Co. [2] gibt als Anzahl der betroffenen ca. 20% der […]

Linsen, Kichererbsen, Schwarze Bohnen, Grüne Erbsen – Welche Hülsenfrüchte bieten am meisten?

Letztens wurde mir die Frage gestellt welche Hülsenfrüchte die ‘beste Gesamtpackung’ sein – also u.a. Bezug auf Protein, Vitamine und Mineralen. Da ich die Frage nicht beantworten konnte habe ich dann mal recherchiert. Dazu habe ich je 100g der verschiedenen Legumen mittels Cronometer verglichen und möchte hier im Blog mal meine Ergebnisse und mein Fazit dokumentieren. Warum […]

Frischen (grünen) Hering kaufen und im Backofen zubereiten

Ich hatte schon einiges zu Fisch hier im Blog geschrieben. Da ich nicht an der Küste wohne habe ich bisher auf TK-Ware zurückgegriffen. Aktuell kann ich jedoch keine TK-Sardinen und auch keinen TK-Hering kaufen – die Lager scheinen leer. Wenn viel Fett mal positiv ist 🙂 Zwar gibt es noch anderen TK-Fisch  – jedoch habe […]

Cronometer-Update: Tagesprofil 2018 mit Fisch (Hering)

Vor ca. 1,5 Jahren hatte ich einen Cronometer-Beispiel-Tag von mir eingestellt an dem ich meine Ernährung erklärt hatte – nun wurde es für mich mal Zeit ein Update zu machen – nach dem ich meine Ernährung (testweise) etwas geändert habe. Was ist Cronometer? Ein Tool bei dem ich eintippen kann, was ich gegessen habe und das mir […]

Von CFS, Dopamin, Cholin, Persönlichkeits-Typen und Frau Dr. Sarah MyHill

Bei der Suche nach neuen Videos von Jack Kruse bin über Videos von Dr. Sarah Myhill gestolpert – die wieder einige Steinchen in meinem Verständnis um chronische Erschöpfung (CFS), Energieproduktion, Energiesenken, Mitochondrien, Dopamin, Cholin & Co. zusammen brachten. Und ganz besonders: Was dies mit bestimmten Persönlichkeits-Typen zu tun haben könnte. Mein Einstieg in diese Aspekte war […]

B-Vitamine, Schlaf & das Mikrobiom – Warum hohe Dosierungen & Multivitamin-Präparate ggf. keine gute Idee sind

Das folgende Video fand ich sehr spannend, weil die Ärztin (Dr. Stasha Gominak) darauf aufmerksam macht, das nach Ihren Erfahrungen nach die B-Vitamine eine sehr unterschiedliche Rolle spielen, individuell (sowie dosisbasiert) das ggf. Mikrobiom (Magen- & Darmbaktrien) beeinflussen, zum Teil (wie auch Vitamin D) gespeichert werden können, zum Teil endogen über Darmbakterien gebildet werden, wobei […]

Okinawa-Ernährung: 85% KH, 9% Protein, 6% Fett – und was zu Paleo & Low-Carb

Letztens bin ich beim Suchen über eine Tabelle mit Daten zu der Ernährung in Okinawa (eine BlueZone) von 1948 gestolpert [1]. Die Menschen in Okinawa wurden sehr, sehr alt: 15% aller der Menschen über 110 Jahre leben dort aktuell. Allerdings geht auch das zurück -> eben der Preis für neue (westliche) Ess- und Lebensgewohnheiten [3]. Insofern […]

Weißkohl zum Frühstück – oder doch besser Brokkoli (bzw. Zucchini)?

Die, die hier schon länger lesen wissen das ich Gemüse zum Frühstück esse – oft Brokkoli, Zucchini und neuerdings auch Weißkohl. Das ganze ist von Dr. DesMaisons inspiriert und hat den Zweck viel Protein zu liefern und vor dem ‘Laden’ von Kohlenhydraten einen Puffer zu schaffen, damit die Insulinantwort deutlich ausgeglichener und man länger satt […]