Schlagwort-Archive: Supplemente

Supplemente selber Bauen Teil 2: Mein “Müsli-Mix” mit Aminos, Vitaminen, Mineralien & Co.

Von | 9. September 2020

In diesem Teil von Supplemente selber Bauen möchte ich aufzeigen, wie man günstig seinen individuellen Aminosäuren-Vitamin-Mineral-und-Pflanzenstoffe-Mix herstellen kann. Mit diesem Mix, den ich für jeweils 30-50 Tage ansetzte, erspare ich mir die Einnahme vieler Kapseln und das tägliche Mischen von Einzelpulvern. Was ist ‘das Problem’? Mal hypothetisch angenommen man möchte folgendes zum Frühstück einnehmen: 2… Weiterlesen »

Vitamin C Teil 2: Dosierungen, Zufuhrvarianten (Kapseln, Pulver, Liposomal), Formen und Fallstricke

Von | 29. Juli 2020

In diesem Beitrag mache ich mir Gedanken, wie man die Dosierungsvorschläge von Levy, Cathcart & Cutler für die Vitamin-C Zufuhr im Bereich von: 6-12 g nach Levy [1][2] 4-12 g nach Cutler [3] und 4-15 g nach Carthcart [6] bei Stressphasen oder auch deutlich mehr bei (schwerer) Krankheit, u.a. bis zu >=100 g [1][2][5][6], theoretisch… Weiterlesen »

Vitamin C, Ascorbinsäure & Co. Teil 1: Von Formen, zu (Mega-) Dosen bis 100 g und mehr, (Virus-) Infektionen, Infusionen, Liposomen, Resorption im Darm (SVCT 1 & 2) und dem GULO-Gen

Von | 22. Juli 2020

In einem meiner ersten Artikel zum Corona-Virus (und auch den folgenden) hatte ich ja schon etwas über Vitamin C geschrieben. Vitamin C ist als Antioxidant und Co-Faktor von Redox-Reaktionen für eine Vielzahl an positiven Funktionen zuständig und wirkt so positiv auf Gesundheit, Immunsystem und bei Infektionen & Krankheiten [1][2][3][4][5][6][7][8][11][52] sowie auf (bzw. gegen) die Sterblichkeit… Weiterlesen »

Chrom-Picolinat: Gut oder Böse? Und warum wird es überhaupt genutzt?

Von | 12. Februar 2020

Bei der Recherche zu meinen Chrom-Artikel bin ich darüber gestolpert, das es beim Chrom-Picolinat (-> einer der vielen Chrom-Verbindungen) wohl einiges an Studien gibt, die ‘nicht so toll’ sind. Das BfR (Bundesamt für Risikobewertung) hatte bereits in 2004 von der Verwendung von Chrom-Picolinat (also nur dieser einen speziellen Form) in Bezug auf den damaligen Forschungsstand… Weiterlesen »

Buchtip: The Mercury Detoxification Manual von Andrew Hall Cutler und R. Rust Lee (Amalgam, Quecksilber)

Von | 8. Januar 2020

Wenn mich jemand fragen würde, was für mich das ‘Gesundheitsbuch’ mit dem größten fachlichen und praktischen Nutzwert war bzw. ist, dann würde ich antworten: ‘Amalgam Illness: Diagnosis & Treatment: What You Can Do to Get Better, How Your Doctor Can Help You’ [1] von Andrew Hall Cutler. Was hat das mit dem Buch in diesem… Weiterlesen »

Erhöhtes Krebsrisiko durch Vitamin B12, B9 und B6? – Wohl nicht so wie es in der ‘Zeit’ steht und Smolich es deutet….

Von | 4. Dezember 2019

In einem Artikel von Martin Smolich in der Zeit [2], der wohl auf einem Blog-Beitrag von selbigem basiert [1], wird durchaus kritisch über verschiedene B-Vitamine & Co. als Supplemente geschrieben – insb. in Verbindung mit einem gesteigertem Krebsrisiko. Ich gehe auf diese Artikel ein, weil Smolik nicht irgendwer ist – sondern nach Eigendarstellung durchaus jemand mit… Weiterlesen »

Molybdän – Wichtig in Bezug auf die Entgiftung (Sulfid-, Aldehyd- und Xanthan-Oxidase) & Quecksilber

Von | 20. November 2019

Molybdän ist ein Metall bzw. Spurenelement das essentiell für den Menschen ist, weil es Teil des so- genannten Molybdän-Cofaktors (MoCo) ist. MoCo ist ein essentieller Bestandteil von 4 sehr wichtigen Enzymen die mit der Entgiftung bzw. Metabolisierung von Stoffwechsel-Produkten betraut sind. Wer z.B. Alkohol nicht verträgt, probleme mit schwefelhaltigen Lebensmitteln hat, u.a. geschwefelte Trockenfrüchte, Kohlgewächse,… Weiterlesen »

Mehr Phytinsäuren? Mehr Zink! – Und was zu den neuen Empfehlungen der DGE

Von | 16. Oktober 2019

Es geschehen noch Wunder. Nach dem die DGE Ihre Empfehlungen für Zink von ca. 15 mg (Erwachsene Männer) auf ca. 10 mg gesenkt hatte – wie ich es auch in meinem Zink-Artikel beschrieben hatte – sind die Empfehlungen nun wieder höher [1]! Das Problem an den vorherigen Empfehlungen war (nicht nur aus meiner) Sicht, das… Weiterlesen »

Folat Teil 2: Was unterscheidet die verschiedenen Folate (u.a. D- und L-Methylfolat, 5-MTHF, Quantrefolic & Co. )?

Von | 9. Oktober 2019

Folsäure, Folat, Methylfolat, L-Methlyfolat, L-5-MTHF, 6(S)-5-Methyltetrahydrofolat, 6(R)-5-MTHF, Quatrefolic, Metafolin (etc. – siehe nebenstehendes Bild) – Verwirrt? In diesem zweiten Teil meiner Serie zu Folsäure und Folat möchte ich darauf eingehen, wie die verschiedensten Inhaltsangaben auf Nahrungsergänzungsmitteln zu deuten & zu verstehen sind – um letztendlich auch eine Kauf- oder Nicht-Kauf Entscheidung treffen zu können. Folgendes… Weiterlesen »

Hochdosis-Supplemente – Vitamin A, B6, B12, D3, Jod, Eisen, Kupfer, Mangan, Gluthation, Alpha-Liponsäure, Chelatoren, Fasten & Co. – Nicht immer gut, speziell bei Quecksilber-Vermüllung, HPU & Co.

Von | 2. Oktober 2019

Ich schreibe diesen Artikel, weil vielen Menschen sich der Risiken einiger Mikronährstoffe, Vitamine, Supplemente und Praktiken (u.a. längeres Fasten) nicht bewusst sind. Mir geht es dabei nicht darum das etwas per-see schlecht wäre – nein, nein – Mikronährstoffe, Vitamine, Supplemente, Fasten & Co. sind in der Regel schon eine wichtige und in der Regel gute… Weiterlesen »