Verschlagwortet: Mitochondrien

Melatonin Teil 2: Anti-Aging, Anti-Oxidanz, Anti-Krebs, Regulator von Immunsystem, Hormonen und Neurotransmittern, NRF2-Inducer & viel mehr…

In diesem zweiten Teil zu Melatonin möchte ich diverse kleine Tiefbohrungen zu Melatonin anschließen, speziell was die Bewertung von Melatonin als Anti-Aging-Mittel und Antioxidanz sowie die Wirkung auf das Immunsystem bei viralen Infektionen (u.a. Grippe, Covid-19 und auch Dinge wie Ebola) betrifft. Quasi nebenbei werde ich noch das Thema Krebs und Krebs-Prävention streifen – letztendlich alles...

Melatonin Teil 1: Einführung, Wirkungsspektrum, ‘optimale’ Dosis u.a. bei Zähne-Knirschen und Schlafproblemen, Auswirkungen von Alter, EMF, Licht & ein Video von Russel J. Reiter, Ph.D.

Melatonin – wo soll ich anfangen? Melatonin ist nicht nur unser ‘Schlafhormon’, sondern auch ein potentes direktes und indirektes Antioxidanz, das u.a. in unseren Mitochondrien vorkommt und dort freie Radikale abfängt [1]. Melatonin ist zudem ein wichtiger Immun-Modulator, deswegen Bestandteil einiger Protokolle in Bezug auf Covid-19, sowie anderer viralen Infekte [14][15][17]. Vor 3 Jahren hatte ich...

0

Ein Dr. Jack Kruse Update – von 5G, ‘Jump-Conduction’, Deuterium und Magneto-Hydro-Dynamischen Flüssigkeiten

Aktuell bin ich mal wieder beim Anhören von Podcasts mit Dr. Jack Kruse. Aktuell sind die primären Themen die Gefahren von 5G Mobilfunk sowie sein Dauerbrenner-Thema: Die verschiedenen (UV-, Blau und IR-) Lichtspektren und wie unersetzbar die Sonne für uns ist – und wie wichtig es gerade am Morgen ist den Sonnenaufgang zu beobachten um unseren...

eNOS/iNOS Expression und Folge-Reaktionen in Bezug auf OO und ONOO (Peroxinitrid) 1

Sind Arginin & Citrullin sicher – oder kann eine Supplementierung auch schaden? Über NO, NOS-Enzyme, EBV, Herpes & Co.

Die Gabe von Arginin und/oder Citrullin soll leistungsfördernd und NO (Stickstoffmonoxid)-Bildend wirken. Letzterem sind dann viele gute Wirkungen in Bezug auf Krankheiten von Arterien, Bluthochdruck & Co. zugeschrieben [z.B. 2, 3, 4]. Arginin & Citrullin werden in dieser Kombination weit angepriesen und als Nahrungsergänzungsmittel (NEM) auch gut verkauft – insb. auch im Bereich der (sportlichen) Leistungsoptimierung....

Essen & Supplemente gegen EMF, MCS, Peroxinitrid, Nitrostress & Co. – Teil II (Supplemente)

Im ersten Teil von ‘Essen & Supplemente gegen EMF & Co.’ habe ich über die Ideen von Dr. M. Pall in Bezug auf Nitrostress berichtet. Dort wurden einige Supplemente und Lebensmittel erwähnt, die ggf. positiv für Menschen wirken, welche unter EHS, MCS & Co. leiden. In diesem zweiten Teil möchte ich nun etwas tiefer in die...

Essen & Supplemente gegen EMF, MCS, Peroxinitrid, Nitrostress & Co. – Teil I

In EMF Teil 12 und 19 habe ich den Schadensmechanismus von EMF über die VGCC-Aktivierung nach Dr. M. Pall dargelegt. Dieser führt zu einem vermehrten Einstrom von Calcium in die Zellen und (Hyper-)Aktiviert allem Anschein nach die NO-Synthasen (-> nNOS, eNOS, ggf. mtNOS). Dort wird dann ‘zu viel’ Stickstoffmonoxid (NO) produziert, der sich dann mit Superoxid...

Selbstverstärkender Kreislauf der chronischen Entzündung durch nitrosativen Stress, basierend auf Umwelt-Faktoren und u.a. VGCC, NMDA2-Rezeptor Aktivierung.

Chronische Entzündungen, Peroxinitrid & Nitrostress: Ursachen, Umweltfaktoren (EMF, Chemie, …), Problem-Kaskade, Hormonsystem (DHEA, Cortisol, Testo, …), Diagnostik & Volker v. Baehr

Wie entstehen chronische Entzündungen?, wie Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Asthma, Allergien, Histamin-Intoleranz, Elektro-Hypersensitivität (EHS), Multiple Chemikalien Sensitivität (MCS), aber auch ein verrücktspielendes Hormonsystem (inkl. einer Schilddrüsen-Unterfunktion), Imbalance bei den Neuro-Transmittern, Depressionen, Schlafstörungen, Paradontitis, Stoffwechselstörungen, Insulinresistenz & Co.? Zufällig habe ich letztes eine Präsentation von Dr. med. Volker von Bähr vom Institut für Medizinische Diagnostik (IMD) Berlin...

Bei HPU kompromitiert: Die Häm-Synthese.

Etwas zur HPU (Hämopyrrollaktamurie) und KPU (Kryptopyrrolurie), Entgiftung, Vitamin B6 (P5P), Zink, Mangan, Kupfer & Co.

Immer wieder hier im Blog schreibe ich über HPU und KPU – speziell im Kontext Entgiftung, Bindemittel, Schwermetall–Belastungen, der Schilddrüse, Neuro-Transmittern, und einigen Vitaminen (insb. Vitamin B6) sowie Mineralien bzw. Halbmetallen wie Zink aber auch Mangan. Warum dieses Thema so zentral für mich ist möchte ich in diesem Artikel anreißen – da nach allen Daten die mir vorliegen sehr...

Cholesterin & Hormonsystem - Zusammenhänge?

Cholesterin zu hoch, Steroid-Hormone zu niedrig – Schilddrüsen-Unterfunktion (und T3 Mangel) als Ursache?

In meinem Artikel zu Cholesterin von vor über 2 Jahren (den ich inzwischen deutlich erweitert habe) bin ich ja vielen Fragen nachgegangen: Ursachen von hohen Cholesterin-Werten Ursachen von niedrigen Cholesterin-Werten, warum Cholesterin-Senker so katastrophal sind, was ein (historisch) optimaler Cholesterin-Spiegel ist, was das alles mit dem Hormonsystem zu tun hat, was der Unterschied zwischen ‘selbst gemachten’ (endogenen)...

Buchcover: Mitochondria and the Future of medicine

Buchkritik: Mitochondria and the Future of Medicine von Lee Know (ND)

Mitochondrien sind die ‘Energiekraftwerke’ in unseren Zellen, welche dort unseren universellen Energieträger ATP produzieren. Das “Level” und die “Reibungslosigkeit” der ATP-Produktion ist entscheidend für unsere Energie & Gesundheit. Dies ist mir spätestens nach dem Lesen von Dr. Jack Kruse und dem anschauen der Videos des Mitochondrien-Forschers Dr. Douglas Wallace klar. Wenn es auf dieser ‘tiefsten Ebene’ unseres Energie- und...