Mineralien

Coenzym Q10, Ubiquinol und Bor – Artikel stark überarbeitet

Im Nachgang zu Jod & der Schilddrüse habe ich auch die Artikel zu Coenzym Q10 / Ubiquinol (QH) und Bor stark überarbeitet. Beim Lesen des Buches über Mitochondrien von Lee Know [1] sowie meiner (andauernden) Recherche zu ‘Essen & Supplemente gegen EMF’ und das freie Radikal Peroxinitrid (-> ONOO, siehe auch EMF 12) ist mir erst bewusst […]

Grüner Löwenzahn Smoothie & Inhaltsstoffe von Wildgemüse

Löwenzahn, botanisch Taraxacum officinale & zur Gruppe der Korbblütler gehörend, ist etwas das aktuell (Anm.: Beim schreiben des Artikels) fast überall wächst. Warum also meist Nährstoffbefreite Salate kaufen, wenn der Löwenzahn umsonst ist? Denn dank seiner sehr langen und tiefen Wurzeln kann er perfekt die Mikronährstoffe (u.a. Calcium, Kalium & Co.) aus dem Boden aufnehmen. Damit die […]

Magnesium – Formen (Citrat, Gluconat, Glycinat, L-Threonat …) und überhaupt!?

Einskommafünfjahre dieses Blog und noch nichts über Magnesium (Mg)? Tja, über Magnesium gibt es so viele Informationen [1] – was ich ich da noch zusätzlich schreiben? Es ist wichtig, für ganz viele Funktionen im Körper, den Energiestoffwechsel, die Muskelentspannung (Ca-Mg-ATPase), die Telomere (Telomerase -> DNA Endkappen), das Nervensystem, für über 300 enzymatische Prozesse [27], hilft […]

Buchempfehlung: Becoming Raw von Brenda Davis (RD)

Wow, was für ein Buch! Ich bin über dieses Buch [1] gestolpert, weil es wohl das einzige Buch am Markt ist, das sich wissenschaftlich (und durchaus kritisch!) mit einer Rohkosternährung auseinandersetzt und von Autorinnen verfasst wurde welche beide Fachausbildungen & jahrzehntelange praktische Erfahrung im Bereich Ernährung besitzen (Brenda Davis, RD und Vesanto Melina, MS RD). Das […]

Buchkritik: ‘The Salt Fix’ von Dr. James DiNicolantonio

Das Thema “wie viel Salz (Natrium) brauchen wir mindestens”  hat mich in den letzten Jahren nicht los gelassen. In meinem Blogpost dazu bin ich der Frage im letzten Jahr nachgegangen – die Sachen die ich in Erfahrung bringen konnte waren für mich jedoch (sehr) unbefriedigend. Das Problem: Wenn man schaut, dann gibt es effektiv nur […]

Buchkritik: Das Handbuch zu Ihrem Körper – von Chris Michalk (Edubily)

Diesmal ein Buch in dem es weniger um die grundsätzliche Ernährung, Krankheiten oder generelle Tips – sondern umso mehr um das Verständnis und ‘Optimierung’ auf Basis der körpereigenen biochemischen Prozesse, sowie das Ausschöpfen des (eigenen) genetischen Potentials, geht – also (nach Sicht von Michalk): mehr Energie, Antrieb, Muskeln, IQ, Libido, Gesundheit, Langlebigkeit und weniger Fett. […]

Calcium – Was ist der wirkliche Bedarf?

Was soll ich groß über Calcium schreiben – was nicht sowieso schon überall zu lesen ist? Viele Menschen machen Sich Gedanken in Bezug darauf, das Sie genug Calcium bekommen – wegen Osteoporose und so. Dabei ist das wohl weniger ein Problem von Calcium, sondern von Vitamin D3 und insbesondere K2 – denn ohne die beiden kommt […]

Die Triage Theorie, Dr. Bruce Ames und die Relevanz der Mikronärstoffe

In meinem Beiträgen zu Mikronährstoffen, der orthomonekularen Medizin sowie vielen anderen Beiträgen bin ich nun schon länglich auf die Wichtigkeit der verschiedenen Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Fette und Vitaminoide) eingegangen. Die ‘Triage Theorie’ Theorie von Bruce Ames (Anm.: ja, der Herr ist schon sehr alt und ein Urgestein in seinem Fachgebiet) besagt in kürze, das der […]

Nutritionfacts.org – Empfehlungen für optimale Ernährung

Dr. Greger und Nutritionfacts.org nutze ich ja oft als Quelle hier im Blog – gerade weil er und sein Team sich sehr viel Mühe machen die oft unüberschaubare Studienlage zu sortieren und zu sichten. Sein Buch ‘How Not To Die’ habe ich hier auch schon empfohlen – da es ein wahrer Schatz an Informationen (basierend […]

Mein Stand zu Kalium

In meinem Blogpost zu Natrium ging ich ja schon auf die Bedeutung von Kalium und die Natrium-Kalium Pumpe ein. Nun etwas mehr, denn genug Kalium ist in Bezug auf Bluthochdruck, Schlaganfallrisiko und Nierenfunktion ein sehr wichtiges Mineral. Historisch gesehen wurden einmal bis zu 10g Kalium ggf. jedoch nur 800mg Natrium zu sich genommen (wobei das […]