Category Archives: Supplemente

Mangan – Von Formen, Dosierungen, Diagnostik, der HPU, zur Entgiftung (Hg, MnSOD) und Neurotoxizität (hohe Dosen)

By | 24. Juni 2020

Dieser Artikel über Mangan hat einen speziellen Anlass – mir ging ein ‘Protokoll’ zu, das pro Tag ca. 27 mg Mangan über einen Zeitraum von 40 Tagen empfahl. Kann so viel Mangan (oder auch ‘nur’ 10 mg pro Tag) pauschal und allgemein gut sein? Wie viel Mangan braucht der Mensch? Und welche Dosierungen gelten überhaupt… Read More »

Eilmeldung: Die Corona-Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht & was zu Regulierungen bei NEMs

By | 7. Juni 2020

Nach dem ich das gelesen hatte juckte es mir in den Fingern – und ich denke es ist ggf. auch für die Leser hier im Blog relevant. Wichtig ist auch ein zweiter Aspekt, der letzten Monat, noch ‘mitten in der Pandemie’ verabschiedet wurde: ‘Zu’ bzw. gegen Nahrungsergänzungsmittel. Doch dazu weiter unten mehr. Nachtrag: Für mehr… Read More »

Erhöhtes Krebsrisiko durch Vitamin B12, B9 und B6? – Wohl nicht so wie es in der ‘Zeit’ steht und Smolich es deutet….

By | 4. Dezember 2019

In einem Artikel von Martin Smolich in der Zeit [2], der wohl auf einem Blog-Beitrag von selbigem basiert [1], wird durchaus kritisch über verschiedene B-Vitamine & Co. als Supplemente geschrieben – insb. in Verbindung mit einem gesteigertem Krebsrisiko. Ich gehe auf diese Artikel ein, weil Smolik nicht irgendwer ist – sondern nach Eigendarstellung durchaus jemand mit… Read More »

Mehr Phytinsäuren? Mehr Zink! – Und was zu den neuen Empfehlungen der DGE

By | 16. Oktober 2019

Es geschehen noch Wunder. Nach dem die DGE Ihre Empfehlungen für Zink von ca. 15 mg (Erwachsene Männer) auf ca. 10 mg gesenkt hatte – wie ich es auch in meinem Zink-Artikel beschrieben hatte – sind die Empfehlungen nun wieder höher [1]! Das Problem an den vorherigen Empfehlungen war (nicht nur aus meiner) Sicht, das… Read More »

Hochdosis-Supplemente – Vitamin A, B6, B12, D3, Jod, Eisen, Kupfer, Mangan, Gluthation, Alpha-Liponsäure, Chelatoren, Fasten & Co. – Nicht immer gut, speziell bei Quecksilber-Vermüllung, HPU & Co.

By | 2. Oktober 2019

Ich schreibe diesen Artikel, weil vielen Menschen sich der Risiken einiger Mikronährstoffe, Vitamine, Supplemente und Praktiken (u.a. längeres Fasten) nicht bewusst sind. Mir geht es dabei nicht darum das etwas per-see schlecht wäre – nein, nein – Mikronährstoffe, Vitamine, Supplemente, Fasten & Co. sind in der Regel schon eine wichtige und in der Regel gute… Read More »

Essen & Supplemente gegen EMF, MCS, Peroxinitrid, Nitrostress & Co. – Teil II (Supplemente)

By | 28. August 2019

Im ersten Teil von ‘Essen & Supplemente gegen EMF & Co.’ habe ich über die Ideen von Dr. M. Pall in Bezug auf Nitrostress berichtet. Dort wurden einige Supplemente und Lebensmittel erwähnt, die ggf. positiv für Menschen wirken, welche unter EHS, MCS & Co. leiden. In diesem zweiten Teil möchte ich nun etwas tiefer in… Read More »

Supplemente selber bauen Teil 1: Eigene Kapseln fertigen und Vorschau B-Komplex

By | 17. Juli 2019

Auch schon mal das ‘Problem’ gehabt, das es ein Supplement bzw. Mix der benötigt wird – nicht gibt – oder das Teil astronomisch teuer ist? Wer meinen alten Beitrag zu (Bulk-)Supplementen & Bezugsquellen gelesen hat, der wird sicher festgestellt haben, das die Zutaten in Großpackungen, wie z.B. 1 Kg Taurin, Glycin, Glutamin, Kreatin, Lysin nicht… Read More »

Update: Magnesium & Zink-Artikel – von Formen und vielem mehr…

By | 10. Juli 2019

Für alle, ‘die hier schon länger lesen’ ist es ggf. interessant mal wieder in die Artikel zu Zink & Magnesium zu schauen. Beide Artikel haben in den letzten Monaten viele Ergänzungen erhalten – insbesondere in Hinblick auf: Verschiedenste Formen von Zink & Magnesium, warum ich eher wenig von den Citrat-Formen halte, warum Orotate ggf. nicht… Read More »

Lithium – Im Kontext psychische Gesundheit, Formen (Orotat, Aspartat, …), B12 & Quecksilber-Belastung

By | 3. Juli 2019

Lithium – ja, das aus den Batterien – wird auch als Element in unserem Körper benötigt. Ein Mangel an Lithium kann dabei nach meiner Recherche große Auswirkungen auf die psychische Gesundheit haben (u.a. Depressionen, ADHD, Bipolar, Süchte, Serotonin-Mangel, Alzheimer..), weswegen es international auch breit verwendet wird [3][4][14][15][16][17][18][19].  Zudem Spielt Lithium wohl auch eine Rolle im… Read More »

Lactoferrin – eine Alternative zu Eisen-Supplementen? Ich zweifele da etwas…

By | 19. Juni 2019

Lactoferrin wird bei einem niedrigen Eisenwert (und keinem krassen Mangel) auch als probater Weg seinen Eisenwert zu steigern vermarktet. Aktuelle Forschungen überschlagen sich schier mit positiven Botschaften. Doch ist das die volle Wahrheit? Ich habe mir mal einige Studien im Detail angeschaut und gekuckt was die da überhaupt verglichen haben… Vorweg: Die interessanten Dinge stehen… Read More »