Schlagwort-Archive: Steroid-Hormonsystem

Hormonsystem Teil 3: Quecksilber & Auswirkungen auf Nebenniere, Adrenalin, Cortisol, Entzündungen, Allergien, Schilddrüse (T3/T4) & Co.

Von | 2. September 2020

In diesem Artikel geht es darum, was eine Schwermetall-Belastung mit Quecksilber mit dem Hormonsystem, der Hypothese & Hypothalamus und vielen wichtigen Funktionen und Organen im Körper ggf. ‘veranstaltet’. Das nebenstehende Bild macht für jemanden, der sich ggf. schon etwas in das Hormon-System und die Regulierungs-Hormone wie TRH (Thyroid Regulating-Hormon), TSH (Thyroid Stimulating Hormone), ACTH (Adreno-cortiko-tropes Hormon),… Weiterlesen »

Hormonsystem Teil 2: Das Hypothalamus-Hypophysen-System & etwas zur “Pille” & Schilddrüse

Von | 15. Juli 2020

Im ersten Teil der Hormonsystem-Serie ging es grob um die Hormone des Steroid-Hormonsystem. Im zweiten Teil geht es um die Fragen: Wer steuert das Hormonsystem eigentlich? Und wie geschieht das? Schon vor einigen Jahren hatte ich es kurz in meinem Schilddrüsen-Artikel angesprochen: Der Hypothalamus (‘Zentralcomputer’) und der Hypophysen-Vorderlappen (‘Regulator’) steuern und regulieren viele der Hormone. … Weiterlesen »

Buchtip: The Great Proxtate Hoax – Dr. Richard J. Ablin – Und noch etwas mehr zu Prostata, PSA-Wert & Co.

Von | 1. Juli 2020

In diesem Buch von Dr. Richard J. Ablin, dem Entdecker des PSA-Wertes geht es um die Prostata und die Diagnostik um den PSA-Wert. PSA steht dabei für Prostata-Spezifisches Antigen.  Oft wird dieser Wert, also wenn er hoch ist, mit Prostata-Krebs in Verbindung gebracht und eine Biopsie der Prostata empfohlen. Nach Dr. Ablin korreliert ein hoher… Weiterlesen »

Hormonsystem Teil 1: Das Steroid-Hormonsytem – Eine Einführung

Von | 20. Mai 2020

Das Steroid-Hormonsystem ist ein Thema, das für mich essentiell in Bezug auf das Auftreten und den Verlauf vieler ‘Symptom-Krankheiten’  ist. Passt es mit den Hormonen nicht mehr, u.a. wegen des Alters, den Wechseljahren, der Pille, wegen Schwermetallen, etc. – dann laufen viele andere Interventionen bei der Suche nach der Energie & Co. aus meiner Sicht… Weiterlesen »

Neue Artikel-Serie zum Steroid-Hormonsystem (Progesteron, DHEA, Testosteron, Östrogene, Cortisol, etc.)

Von | 6. Mai 2020

Das Thema (Steroid-) Hormone ist aus meiner Sicht in Bezug auf die Suche nach den Ursachen von allgemeinen Krankheiten, (chronischer) Erschöpfung, Krebs, Bluthochdruck, Herzkrankheiten, Diabetes, der Gewichtszunahme, multiplen metabolischen Problemen, etc. pp. oft ‘außen vor’. Wer Glück hat, der findet ggf. einen Arzt der mal (aus meiner Sicht) halbwegs richtig auf die Schilddrüse-Hormone schaut: TSH, fT3,… Weiterlesen »

Detox 2: Das Cutler-Protokoll (Alpha-Liponsäure, DMPS, DMSA & „frequent-low-dose chelation“)

Von | 15. April 2020

Mit diesem Beitrag möchte ich kurz das Cutler-Protokoll vorstellen. Dieses Chelatierungs-Protokoll, speziell mit Fokus auf die Ausleitung von Quecksilber, wurde vom US-Chemiker Andrew Hall Cutler in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt. Um mich nicht allzu stark zu Wiederholen verweise ich gleich auf meine Buch-Empfehlung zum 2019er Buch von Cutler [1] – in dem… Weiterlesen »

Blutwerte: Was wären meine (potentiellen) Werte für eine umfassende(re) Diagnose?

Von | 29. Januar 2020

Die Blutwert-Diagnostik ist in Ergänzung zu einer ‘ersten’ Haar-Analyse für mich ein Mittel um zu schauen, wo ich stehe und (möglichst) frühzeitig Probleme aufzudecken. Wie alle Formen der Diagnostik haben Blutwerte ihre spezifischen  Vor- und Nachteile bzw. Limitationen. In vielen Artikeln von mir steht auch immer einiges zu der Diagnostik – wo es teils auch… Weiterlesen »

L-Thyroxin & Thybon: Zur verteilten Einnahme der Schilddrüsen-Hormone (Morgens, Mittags, Abends)

Von | 15. Januar 2020

In meinem großen Schilddrüsen-Artikel war ich schon mal auf mein Einnahme-Schema bezüglich der Schilddrüsen-Hormone, u.a. L-Thyroxin (T4) & Thybon (T3) eingegangen. Da der Artikel inzwischen arg umfassend geworden ist, wollte ich den Aspekt der Einnahme der Schilddrüsen-Hormone, speziell im Hinblick auf eine verteilte Zufuhr über den Tag, in den Fokus stellen. Die Themen, die ich… Weiterlesen »

Mit einem LDL-Cholesterin von 85 mg/dl den geringsten Wert von fast 2000 Patienten?

Von | 22. Mai 2019

Ich war letztens beim Arzt – einige Blutwerte bestimmen lassen. Zufällig wurde auch Cholesterin inkl. LDL und HDL (-> ‚schlechtes‘ und ‚gutes‘ Cholesterin) bestimmt… und meine Werte waren wohl die besten der ganzen Praxis…. gleich dazu mehr… Mit diesem Artikel möchte ich noch mal die Thematik der Ernährung & Auswirkung auf die Blutfettwerte vertiefen –… Weiterlesen »

NOS-Entgleisung & Peroxinitrid: Zerstört Tyrosin, Tryptophan, etc. – mit Folgen für 5-HTP, Serotonin, Dopamin, Melatonin, die Schilddrüse & Co.

Von | 30. Januar 2019

Peroxinitrid (-> chemisch ONOO, auch ‘O-NOO’ ausgesprochen) – das war das krasse freie Radikal, was z.B. bei einer NO-Synthase-Entgleisung entstehen kann (-> NO verbindet sich dann mit Superoxid, O2) – was dann allerlei Schaden in den Zellen und im Körper. Das ganze ist auch unter ‘oxidativem und nitrosativem Stress’ bekannt – und für mich mit seinen Auswirkungen im Zusammenhang… Weiterlesen »