Schlagwort-Archive: TSH

Buchtip: Tod durch Calcium (Death by Calcium) von Thomas E. Levy, MD, JD – Über die Schädlichkeit von zu viel Calcium & der Wichtigkeit von Vitamin C, D und K

Von | 25. November 2020

Als ich dieses Buch von Levy las, war es wie ein Deja-Vu – hier wurden alle meine Vorbehalte gegenüber zu viel Calcium bestätigt, welche ich selber in den letzten Jahren mühselig zusammen getragen hatte. Mir war bei meiner Recherche aufgefallen, dass nur die Länder viel Calcium empfehlen – welche eine große Milchindustrie haben. Wo in Deutschland,… Weiterlesen »

Hormonsystem Teil 2: Das Hypothalamus-Hypophysen-System & etwas zur “Pille” & Schilddrüse

Von | 15. Juli 2020

Im ersten Teil der Hormonsystem-Serie ging es grob um die Hormone des Steroid-Hormonsystem. Im zweiten Teil geht es um die Fragen: Wer steuert das Hormonsystem eigentlich? Und wie geschieht das? Schon vor einigen Jahren hatte ich es kurz in meinem Schilddrüsen-Artikel angesprochen: Der Hypothalamus (‘Zentralcomputer’) und der Hypophysen-Vorderlappen (‘Regulator’) steuern und regulieren viele der Hormone. … Weiterlesen »

BuchKRITIK: ‘Mediale Medizin’ und ‘Heile Deine Schilddrüse’ von Anthony William – Von ‘Geheimnisvollen Krankheiten’, Sellerie-Saft und komischen Geistern…

Von | 5. Februar 2020

Heute mal eine andere Buchkritik, nicht über ein einzelnes Buch – sondern über einen Buchautor, welcher sich selber als ein “Medizinisches Medium” ausgibt bzw. betrachtet: Anthony William (Anm.: im Engl.: ‘Medical Medium’, geschütztes Warenzeichen der Firma ‘Anthony William, Inc.’). Vorab: Ein ‘Medium’ ist jemand, der mit Geistern (im breitesten Sinne) kommunizieren kann. Alle Medien sind auch… Weiterlesen »

Blutwerte: Was wären meine (potentiellen) Werte für eine umfassende(re) Diagnose?

Von | 29. Januar 2020

Die Blutwert-Diagnostik ist in Ergänzung zu einer ‘ersten’ Haar-Analyse für mich ein Mittel um zu schauen, wo ich stehe und (möglichst) frühzeitig Probleme aufzudecken. Wie alle Formen der Diagnostik haben Blutwerte ihre spezifischen  Vor- und Nachteile bzw. Limitationen. In vielen Artikeln von mir steht auch immer einiges zu der Diagnostik – wo es teils auch… Weiterlesen »

L-Thyroxin & Thybon: Zur verteilten Einnahme der Schilddrüsen-Hormone (Morgens, Mittags, Abends)

Von | 15. Januar 2020

In meinem großen Schilddrüsen-Artikel war ich schon mal auf mein Einnahme-Schema bezüglich der Schilddrüsen-Hormone, u.a. L-Thyroxin (T4) & Thybon (T3) eingegangen. Da der Artikel inzwischen arg umfassend geworden ist, wollte ich den Aspekt der Einnahme der Schilddrüsen-Hormone, speziell im Hinblick auf eine verteilte Zufuhr über den Tag, in den Fokus stellen. Die Themen, die ich… Weiterlesen »

Cholesterin zu hoch, Steroid-Hormone zu niedrig – Schilddrüsen-Unterfunktion (und T3 Mangel) als Ursache?

Von | 16. Januar 2019

In meinem Artikel zu Cholesterin von vor über 2 Jahren (den ich inzwischen deutlich erweitert habe) bin ich ja vielen Fragen nachgegangen: Ursachen von hohen Cholesterin-Werten Ursachen von niedrigen Cholesterin-Werten, warum Cholesterin-Senker so katastrophal sind, was ein (historisch) optimaler Cholesterin-Spiegel ist, was das alles mit dem Hormonsystem zu tun hat, was der Unterschied zwischen ‘selbst gemachten’… Weiterlesen »