Monatsarchiv: August 2017

0

Vitamin A Teil 1: Retinol & die Provitamine (α-, β- und γ-Carotin), Blutwerte, Lebensmittel, Formen, Interaktionen, genetische Faktoren

Lange wusste ich nicht um den kleinen aber gewaltigen Unterschiede von Vitamin A: Das unter diesem Begriff das eigentliche Vitamin A, dass Retinol, sowie die Provitamine, wie z.B. ß-Carotin, zusammen gefasst werden. Allerdings, und das ist oft ein Problem, müssen die Provitamine von Karotte & Co. erst vom Körper in das richtige Vitamin A, das Retinol,...

0

Essen “unterwegs”

Ab und zu werde ich mal gefragt wie ich das mit dem Essen mache wenn ich unterwegs bin – also Hostel, B&B, Apartment oder Zelten. Grundsätzlich koche bzw. bereite mir mein Essen ich immer selber – Punkt. Essen im Restaurant bedarf für mich oft langer Suche, denn ich habe auch schon in gut gedachten asiatischen Restaurants...

0

Reis & Arsen – Ist der Verzehr das Risiko Wert? + eine Anleitung für die Arsen-Reduktion beim Kochen

Aktuell gibt es bei Nutritionfacts.org eine größere Videoserie zu Reis und Arsen – sehr interessant, denn Reis akkumuliert Arsen aus dem Boden wie kein anderes Getreide. Warum ist gerade Arsen kritisch? Weil es noch vor Blei (2), Quecksilber (3), Benzol (6) und Cadmium (7) auf Platz Eins toxischen Problemsubstanzen geführt wird mit denen wir täglich (also...

0

Kohlenhydrate – Bitte differenzieren! Der große Überblick & warum Low-Carb’er sträflich falsch liegen

Einige Menschen scheinen Kohlenhydrate (KH) grundsätzlich ‘verteufeln’ und dabei primär an Weißmehl, Zucker und andere hoch verarbeitete Produkte  zu denken. Sie vergessen dabei, das die Kohlenhydrate ein absolut essentieller Makro-Nährstoff sind und zudem auch Baumaterial für viele biochemische Moleküle. Fett und Protein kann Kohlenhydrate nicht ersetzen. In der ‘gelebten Praxis’ (u.a. in den westlichen Industrienationen) mögen einige...

0

Buchempfehlung: ‘China Study’ & ‘InterEssen’ von Dr. T. Colin Campbell

Wer sich für einen ganzheitlichen Blick auf das Thema Ernährung, Gesundheit, Empfehlungen, (reduktionistische) Forschung, Medien, Politik, Organisationen – also insb. auch die (oft indirekte) Einflussnahme von Firmen und Konzernen auf die Forschung und die Empfehlungen in Bezug auf Gesundheit und Ernährung interessiert – der sollte weiter lesen 😉 Wer lesen nicht mag, dem empfehle ich den...