Monat: September 2017

Pflanzliche Proteinpulver (Hanf, Kürbis, Erbsen) & Antinährstoffe

Seit meinem Artikel über Protein überlege ich immer wieder mal eine ‘Hoch-Proteinphase’ auszuprobieren (1,5-2g pro Kg Körpergewicht & Tag) um einfach mal zu schauen ob sich irgendetwas ändert. Bücher & Studien sind ja die eine Sache – der eigene Körper und die eigene Erfahrung eine andere. Da ich nicht kiloweise Brokkoli essen möchte und auch […]

PURE oder POOR Studie? Fett gut – Kohlenhydrate schlecht?!

Durch das Ärzteblatt und einige andere Blogs (links dazu ganz unten) bin ich auf die so genannte PURE-Studie [1][2] aufmerksam geworden, welche nach Ärzteblatt die Ernährungs­gewohnheiten von mehr als 135.000 Menschen von fünf Kontinenten über durch­schnitt­lich 7,5 Jahre ausgewertet hat. Was mich dann beim Lesen fast umgehauen hat waren insbesondere zwei Statements, welche ich hier in […]

Leckere TK-Sardinen – und warum Braten und Dosenfisch schlecht(er) sind

Seit meinem Beitrag über Fisch und Omega-3 EPA & DHA Fette bin ich auf der Suche nach einer praktikablen Möglichkeit halbwegs guten fettreichen Fisch mit viel EPA und DHA zu essen – also so etwas wie Sardine, Sardelle, Makrele, Anchovis oder Hering. Die Suche nach frischem & fettem Fisch…. Weil Ich nicht an der Küste […]

Ernährungsthemen – Demnächst deutlich weniger… ?!

Ein paar Beiträge habe ich noch in der Pipeline (meint: schon vor Wochen / Monaten verfasst) und dann wird es wohl hier im Blog erst einmal weniger in Bezug auf diese Thematik werden. Angefangen hat mein tieferes Interesse in Bezug auf Gesundheit & Ernährung ca. 2010 – und hatte dann gegen Mitte 2014 den Turbo […]