Schlagwort-Archive: Antinährstoffe

Mehr Phytinsäuren? Mehr Zink! – Und was zu den neuen Empfehlungen der DGE

Von | 16. Oktober 2019

Es geschehen noch Wunder. Nach dem die DGE Ihre Empfehlungen für Zink von ca. 15 mg (Erwachsene Männer) auf ca. 10 mg gesenkt hatte – wie ich es auch in meinem Zink-Artikel beschrieben hatte – sind die Empfehlungen nun wieder höher [1]! Das Problem an den vorherigen Empfehlungen war (nicht nur aus meiner) Sicht, das… Weiterlesen »

Keimen oder Kochen? – Über Vitamine, Antinährstoffe, Phytinsäuren, Trypsin-Inhibitoren und Lektine

Von | 26. April 2017

Ist Keimen oder Rohkost immer gut? Oder sollte einiges doch besser gekocht werden? Diese Fragen hatte ich nach dem Leben von Dr. Gundrys Buch ‘Plant-Paradox’ sowie D. Davis Rohkost-Buch ‘Becoming Raw’[2]. Wie einige ggf. schon wissen keime ich seit über 7 Jahren Sprossen, Samen, Saaten, Getreide, Hülsenfrüchte & Co. Grundsätzlich habe ich fast nur Bestätigungen… Weiterlesen »