Verschlagwortet: Antinutrienten

0

Superfood-Bullshit-Parade Teil 1: Proteinpulver, Weizengras und Kleie (wie aus Abfall Superfood wird).

Heute mal ein neues Format: Die Superfood-Bullshit-Parade. In den letzten 7 Jahren habe ich viel gelesen, ausprobiert, recherchiert und verworfen und einiges dazu gelernt. Im Ernährungs-Sektor ist es dann wie in allen Branchen: Letztendlich gehts ums Geld. Wenn es geschafft wird mit (tollen) Geschichten, Büchern und Multiplikatoren (Youtube-Kanälen, Blogs & Co.) einen Mythos um ein neues...

0

Buchtip: Becoming Raw von Brenda Davis (RD) – für mich DAS Buch zum Thema Rohkosternährung

Dieses Buch ist meines Wissens nach das einzige Buch am Markt, dass sich wissenschaftlich (und sehr differenziert) mit dem Thema der Rohkosternährung auseinandersetzt. Das was ich bisher an Rohkost-Literatur gesehen bzw. gelesen hatte fokussierte sich leider immer nur auf vermeintliche Vorteile und blendete jede Kritik an der Rohkost bzw. deren Nachteile in der Regel aus. So...

0

Keimen oder Kochen? – Über Vitamine, Antinährstoffe, Phytinsäuren, Trypsin-Inhibitoren und Lektine

Ist Keimen oder Rohkost immer gut? Oder sollte einiges doch besser gekocht werden? Diese Fragen hatte ich nach dem Leben von Dr. Gundrys Buch ‘Plant-Paradox’ sowie D. Davis Rohkost-Buch ‘Becoming Raw’[2]. Wie einige ggf. schon wissen keime ich seit über 7 Jahren Sprossen, Samen, Saaten, Getreide, Hülsenfrüchte & Co. Grundsätzlich habe ich fast nur Bestätigungen zu...