Verschlagwortet: Candida (Albicans)

Magen- & Darmkrams Teil 1: Leaky-Gut, SIBO, IMO (Methan), LPS, Pilze (Candida), Parasiten, Histamin-Intoleranz, Magensäure, Stuhl-pH, Mikrobiom-Diversität & Co.

Das Thema der Magen- und Darm-“Dysbiosen” ist ein faktisch unendliches. Es haben sich da so viele, aus meiner Sicht teils “Pseudo-Begriffs-Diagnosen” etabliert, das der oder die Betroffene kaum noch weis was Sie oder Er nun eigentlich hat, oft von Therapeut zu Therapeut eilt und und es mit jedem ‘teils halbgarem’ Kochrezept-Versuch schlimmer wird. Ich habe einige...

CDS 3000 ppm im Selbstbau mit der Gurkenglasmethode. Zeitraffer der Sättigung des Wassers mit CDS innerhalb von 24 Stunden.

CDL/CDS: Chlordioxid Lösung bzw. Solution (ClO2) – Herstellung, Sicherheit, potentielle Wirkungsmechanismen (Nrf2?) & mehr

6,5 Jahre. Vor 6,5 Jahren hatte ich das erste mal von MMS gehört. Mir waren damals die vielen ‘halbgaren’ Laien-Erklärungen zur Wirkungsweise (also die, die ich finden konnte) nicht so recht plausibel. Irgendwann kam dann CDS bzw. CDL auf (Chlor-Dioxid Solution bzw. Lösung) – auch hier schienen mir die Erklärungen zu einseitig & zu einfach, auch...