Verschlagwortet: Dämpfen

Kochzubehör 0

Vom minimalistischem & fettfreiem Kochen mit Waage, Dämpferaufsatz und Kochkiste

Kein Bock auf aufwändig kochen? Kein Bock auf viele Töpfe? Kein Bock auf Abwaschen? Was anständiges schnell & schonend kochen? Hier werden Sie geholfen! Tip: In meiner Seite über Fette habe ich dann noch viel mehr Infos zu Fetten & Co. verlinkt. Einfach Kochen – Kein Problem! Zu der Thematik hatte ich schon einiges geschrieben, u.a....

InstantPot Gesamtansicht

InstantPot – Schnellkochtopf für Hülsenfrüchte & Co.

Heute wollte ich einmal über meinen InstantPot berichten. Was ist das? Ein Multifunktions-Dampfdruckkochtopf mit eigenem Heizelement und elektronischer Steuerung, Timer- und Warmhalte-Funktion. Der Pot ist beim Kochen komplett Geruchsfrei, er braucht keine Herdplatte und funktioniert überall da wo eine 230V Steckdose ist, also auch auf der Arbeit, in der Ferienwohnung oder am Notstromaggregat. Ich nutze diesen...

0

Gemüse Dämpfen: Schonend garen (und nicht verkochen) mit dem Dämpferaufsatz

Wenn ich Menschen davon erzähle das ich mein Gemüse dämpfe, dann haben viele keine genaue Vorstellung davon was ich meine. Deswegen habe ich hier als Bild Nebenstehend mal (m)einen universellen Dämpferaufsatz von SUS (Schulte Ufer, Wega-Serie) abgebildet. Der kostet ca. 30€ und ist  auf fast alle normalen Töpfen verwendbar, da es 3 Abstufungen hat, und ist...

0

Glykotoxine und Alzheimer – Fleisch ganz schlecht….

Bei Nutritionfacts.org gibts einen neuen Artikel zu so genannten Glykotoxinen: ‘Verringerung der Glykotoxinzufuhr zur Verringerung des Gehirnverlusts’. Zusammenfassend sagt der Artikel aus, das es im Körper bestimmte Enzyme mit dem Namen Sirtunin gibt, wobei Untersuchungen zeigen, das diese wohl der Bildung von Alzheimer-Plaques entgegenwirken. Das ganze ist dabei kein kleiner Effekt mehr, wie auch Autopsien belegen [1]....

0

Gemüse zum Frühstück?

Ich esse schon seit ca. 2016 stärkefreies Gemüse zum Frühstück – vor meinem Müsli und ca. 30 Minuten nach dem Trinken von ca. 0,5-0,75l Wasser  (gleich nach dem Aufstehen). Auf die Idee brachte mich damals die Bloggerin Silke Rosenbusch, welche dort auf Kathleen DesMaisons Buch ‘Potatoes Not Prozac’ verweist. Der Trick am stärkefreiem Gemüse mit möglichst viel...