Verschlagwortet: Morbus WIlson

Kupfer Teil 2: (Blutwerte)-Diagnostik, Coeruloplasmin, ‘freies Kupfer’ und Haar-Analyse

In diesen zweiten Teil über Kupfer möchte ich alles in Bezug auf die Diagnostik von Kupfer besprechen, also wie man (hoffentlich) feststellen bzw. bestimmen kann, ob ausreichend, zu wenig oder deutlich zu viel Kupfer im Körper ist. Das Problem in Kürze: Der Nachweis von zu viel Kupfer ist durchaus schwierig bzw. diffizil, wie ich in diesem...

0

Kupfer Teil 1: Nötiges Spurenelement & kritisches Schwermetall – Von zu wenig und zu viel Kupfer

Kupfer ist ein Spurenelement, dass wir für unser überleben brauchen – das jedoch im Überfluss und zu hoher Konzentration als Schwermetall in unserem Körper schwerste Vergiftungs-Symptome auslösen kann [1]. Kupfer ist essentiell wichtig für die Entgiftungs-Enzyme und seine Funktion im Eisen-Transport – kann aber bei ‘zu viel’ die gleichen (u.a. neurologischen) Symptome wie bei einer Quecksilber-Vergiftung...