Schlagwort-Archive: Neutrophile

Gedanken zum Corona-Virus (SARS-CoV2, Covid-19): Etwas zu Risiko, Ausbreitung, Sozialer Distanz, Supplementen, dem Immunsystem, Desinfektionsmitteln, der Zukunft & Co. (Teil 1)

Von | 14. März 2020

Lange habe ich überlegt, ob ich diesen Beitrag schreiben soll. Warum? Weil die Informationen zu Corona-Virus (SARS- CoV-2) für mich lange unübersichtlich waren und auch noch sind. In vier Wochen könnte alles anders aussehen – und dieser Artikel veraltet sein. Das ist aber nicht mein Anspruch an Artikel, die ich hier im Blog veröffentliche. Einiges… Weiterlesen »

Blutwerte: Was wären meine (potentiellen) Werte für eine umfassende(re) Diagnose?

Von | 29. Januar 2020

Die Blutwert-Diagnostik ist in Ergänzung zu einer ‚ersten‘ Haar-Analyse für mich ein Mittel um zu schauen, wo ich stehe und (möglichst) frühzeitig Probleme aufzudecken. Wie alle Formen der Diagnostik haben Blutwerte ihre spezifischen  Vor- und Nachteile bzw. Limitationen. In vielen Artikeln von mir steht auch immer einiges zu der Diagnostik – wo es teils auch… Weiterlesen »

Chronische Entzündungen & Nitrostress – Ursachen, Umweltfaktoren (EMF, Chemie, …), Problemkaskade, Hormonsystem (DHEA, Cortisol, ‚Testo‘, …) & Diagnostik

Von | 29. Mai 2019

Wie entstehen chronische Entzündungen wie Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Asthma, Allergien, Histamin-Intoleranz, Elektro-Hypersensitivität (EHS), Multiple Chemikalien Sensitivität (MCS), aber auch ein verrücktspielendes Hormonsystem (inkl. einer Schilddrüsen-Unterfunktion), Inbalancen bei den Neuro-Transmittern, Depressionen, Schlafstörungen, Paradontitis, Stoffwechselstörungen, Insulinresistenz & Co.? Zufällig habe ich letztes eine Präsentation von Dr. med. Volker von Bähr vom Institut für Medizinische Diagnostik (IMD)… Weiterlesen »