Schlagwort-Archive: Paul-Ehrlich-Institut (PEI)

Corona Teil 9: Interview mit Toxikologe und Pharmakologe Prof. Dr. Stefan Hockertz zu den geplanten Covid-19 mRNA Impfungen & was zur ‘COVID-19 RVO’, geplanten Massentests, der Maskenpflicht

Von | 3. Oktober 2020

Aktuell machen sich viele Menschen Gedanken, was die nächsten Schritte der Regierungen sind – speziell wann und ob eine Impf-Pflicht mit einem Covid-19 Impfstoff kommen wird. Das beides, also Impfstoff & Impf-Pflicht kommen wird – davon gehe ich aus – und in anderen Ländern (u.a. Australien) wird die Impf-Pflicht bereits klar gefordert, inkl. drastischen Einschränkungen… Weiterlesen »

Gefangen in der Corona-Matrix? Von noch mehr Ungereimtheiten, Maskenpflichten, Impfstoffen, Beschränkungen & Co. (Teil 3)

Von | 22. April 2020

Nachtrag: Für aktuelle Informationen bitte ich in Teil 1, Teil 2, Teil 4, Teil 5 und Teil 6 und Teil 7 dieser Serie zu schauen. Der folgende Beitrag ist für mich eine Dokumentation für die ‘nächste Runde’, die das ganze sicher nehmen wird oder könnte – speziell wenn es um einen Impfstoff gehen sollte, den… Weiterlesen »

Impfen Teil 1: Von Masern, ‘Wirkverstärkern’, der TOKEN-Studie, Nebenwirkungen, Dr. Klaus Hartmann (ehemals Risikobewertung Impfstoffe im PEI) und mehr…

Von | 24. Juli 2019

Aktuelle Geschehnisse und Nachrichten (-> die Einführung einer Masern-Impfpflicht) [1] haben mich veranlasst, zum Thema Impfen einen Artikel zu verfassen. Für manche ist das Thema kontrovers, für manche emotional und manche mögen nicht darüber nachdenken (wollen) – weil es Unbehagen in Bezug auf die eigene Verantwortung bereitet. Ich finde es jedoch schon sehr krass, das… Weiterlesen »