Monthly Archives: Juni 2016

Jod & die Schilddrüse – im Kontext Co-Faktoren (Selen, Zink, Eisen, etc.), L-Thyroxin, Thybon (T3), Hashimoto, Nebennierenschwäche & Co.

By | 28. Juni 2016

Deutschland ist immer noch ein Jodmangelgebiet [1]. Da Jod zu den lebensnotwendigen Spurenelementen zählt und vom Organismus nicht selbst gebildet werden kann, muss es regelmäßig mit der Nahrung aufgenommen werden. Im verlinkten BfR Artikel wird ein Wert von 60-120µg/Tag als minimaler Referenzwert der WHO angegeben. Nach DGE [2] sollten es 200µg/Tag als sicherer Wert sein, da… Read More »

Warum Fett ‘Fett’ macht und wir (anstatt dessen) Kohlenhydrate essen sollten

By | 25. Juni 2016

Heute geht es darum warum Fett ‘Fett’ macht, wozu mich Frau Rosenbusch inspiriert hat. Frau Rosenbuch, die selber das Blog Food is Medicine und einen YouTube Kanal pflegt ist einer meiner besseren Quellen in Bezug auf die Ernährungsthematik. Sie selber studiert Medizin, ist persönlich an der Ernährungsfrage interessiert und hat ca. 25 Jahre eigene Erfahrung mit unterschiedlichsten Ernährungsweisen… Read More »

Buchkritik: HOW NOT TO DIE – Wie man nicht sterben sollte….

By | 24. Juni 2016

das beschreibt dieses Buch von Dr. Greger, dem Betreiber der Non-Profit Webseite nutritionfacts.org. Im Buch geht es um die Top 10 der Todesursachen der heutigen Zeit, wovon mit Ausnahme einer (Medikamente, Infektionen im Krankenhaus, Falschbehandlungen, etc. pp) faktisch alle durch eine falsche bzw. ungünstige Ernährung primär bedingt – oder zumindest sehr stark befördert werden. Das… Read More »

Bananeneis – Super einfach!

By | 23. Juni 2016

Rein pflanzliches Eis ohne Milch, Fett, Zucker und Zusatzstoffe? Ganz natürlich? Total lecker? Ohne Eismaschine? In 5 Minuten zubereitet? Cremig? In verschiedenen Sorten? Eis Ganz einfach! Vorbereitung: Total reife Bananen nehmen (die mit ordentlich braunen punkten – also ggf. grüngelb kaufen und 1-3 Wochen liegen lassen). Bananen in “Chips” bzw. “Scheiben” schneiden und in eine… Read More »

Immer weniger Mineralien in der Nahrung?

By | 22. Juni 2016

Stimmt es, das immer weniger Mineralien und Vitamine in der Nahrung (Obst, Gemüse, Getreide, etc. pp) sind? Diesen ‘Vorwurf’ habe ich schon oft gehört – und er wird von vielen Organisationen und auch den landwirtschaftlichen Verbänden bestritten. Was ist also dran an der Geschichte? Aufmerksam wurde ich auf das Thema durch folgendes Zitat [2]: “The… Read More »

Zink – Supplementation sinnvoll?

By | 22. Juni 2016

Eine Frage die für mich in den letzten Wochen aufgekommen ist, ob es sinnvoll ist Zink zu supplementieren – zumindest ab und zu, denn das ganze hatte mich mal wegen dem Nagelwachstum und in Bezug auf die Schilddrüse interessiert – wo Zink jeweils wichtig ist. Wieder aufmerksam geworden bez. der Zink-Thematik bin ich über ein… Read More »

Vitamin B12 – und warum das wichtig ist!

By | 22. Juni 2016

Vitamin B12 war eines der ersten Themen mit den ich mich in Bezug auf die Umstellung auf eine (damals) rein pflanzliche Ernährung beschäftigt hatte. Dies, da B12 essentiell für den menschlichen Organismus ist und ein Mangel zu schweren Schäden führen kann (u.a. Nervensystem, Gehirn und auch beim Energiestoffwechsel). Wichtig: B12 wird nicht vom menschlichen Körper… Read More »