Schlagwort-Archive: Redox-Reaktionen

Liposomales Vitamin C Teil 1: Eine Einführung zu den Grundlagen (u.a. Zutaten, Verfahren) & Grenzen der Heimherstellung

Von | 18. August 2021

In meinem Übersichtsartikel zu Liposomen hatte ich schon einiges zu dieser Technologie geschrieben. Für einige stellt sich sicher nun die Frage, ob so etwas auch in der Heimherstellung ‘machbar’ ist und ob das z.B. für liposomales Vitamin C, dem gängigsten liposomalem Supplement, auch Sinn macht. Warum gerade Vitamin C? Vitamin C ist für mich eines… Weiterlesen »

Liposomale Nahrungsergänzungsmittel & Vitamin C: Grundlagen (SUV, LUV, MLV), Vorteile, Aufnahme, Herstellungsverfahren, Rezepturen, Zeta-Potential & Co.

Von | 7. Juli 2021

Liposomale Nahrungsergänzungsmittel (NEM) kennen viele ggf. vom liposomalem Vitamin C. Eine (teils) kontroverse Thematik bei Vitamin C ist (bzw. war) die Aufnahme vom Darm in das Blut und von da in die Zellen. Gerade die sogenannten ‘gepufferten’ Varianten von Vitamin C (u.a. Natrium-Ascorbat -> pH-Neutral) sind in der intestinalen Aufnahme ggf. auf um die 200… Weiterlesen »

Superfood-Bullshit-Parade Teil 4: Warum Ubiquinol (QH, reduziertes Q10) wohl ‘überhyped’ ist und Vitamin C (+B3) das QH ggf. effektiver erhöht

Von | 26. Mai 2021

Weil es ggf. in meinem ‘upgedateten’ Q10 Artikel untergegangen ist und ich seit dem letzten Update noch ein paar andere (neue) Erkenntnisse hatte, möchte ich diese hier mit euch teilen. Lange hatte mich die Frage bewegt wie viel besser das teure Ubiquinol (QH, reduziert) meine Q10-Blutwerte erhöht als das günstige Ubiquinon (Q10, oxidiert). Glaubt man… Weiterlesen »

Vitamin B3 Teil 1: Funktionen, Dosierungen, Interaktionen, Flush, NAD(H) und NADP(H), Formen wie Niacin, Nicotinamid (NAM), Ribosid (NR), Mononukleid (NMN) und was zu Methylgruppen

Von | 17. Februar 2021

Vitamin B3 ist aus meiner Sicht ein etwas komplexeres Thema, denn dieses gibt es in verschiedenen (teils sehr teuren) Formen, welche über verschiedene metabolische Pfade, dann hauptsächlich in Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid (NAD+) gewandelt wird. NAD+ ist dann wieder die Basis für NADH, NADP+ und NADPH, welche dann (alle zusammen) für die meisten mit Vitamin B3 assozierten Wirkungen zuständig… Weiterlesen »

Vitamin C, Ascorbinsäure & Co. Teil 1: Von Formen, zu (Mega-) Dosen bis 100 g und mehr, (Virus-) Infektionen, Infusionen, Liposomen, Resorption im Darm (SVCT 1 & 2) und dem GULO-Gen

Von | 22. Juli 2020

In einem meiner ersten Artikel zum Corona-Virus (und auch den folgenden) hatte ich ja schon etwas über Vitamin C geschrieben. Vitamin C ist als Antioxidant und Co-Faktor von Redox-Reaktionen für eine Vielzahl an positiven Funktionen zuständig und wirkt so positiv auf Gesundheit, Immunsystem und bei Infektionen & Krankheiten [1][2][3][4][5][6][7][8][11][52] sowie auf (bzw. gegen) die Sterblichkeit… Weiterlesen »