Schlagwort-Archive: Dr. Belpomme

Elektrosensitivität, EHS, MCS & die Forschungen von Belpomme (Diagnostik, Blutwerte, Oxidativer Stress, GSH, SOD, Histamin, S100 & Co.)

Von | 5. August 2020

Prof. Dr. med. D. Belpomme ist ein französischer Forscher, welcher sich schon vor längerer Zeit mit der Erforschung der Ursachen und Behandlung bei Elektro-Hyper-Sensitivität (EHS) und Multipler-Chemikalien-Sensitivität (MCS) gewidmet hat. Das Thema ist hier im Blog ja nicht neu – und wurde von mir schon in einigen Artikeln thematisiert – u.a.: Dr. Volker von Baehr… Weiterlesen »

Histamin-Intoleranz (HIT), Mastzellen im Kontext EHS & MCS (O. Johansson & Belpomme)

Von | 27. März 2019

In EMF 9 hatte ich schon einmal Dr. Olle Johansson verlinkt, der u.a. über Mastzellen-Aktivierung und EMF referiert hatte. Johansson hatte schon vor Dr. Martin Pall einige Theorien, wie die schädlichen Wirkmechanismen von EMF ggf. erklärbar sind. So kamen Johansson und Dr. Pall in einem Vortrag [6] zu dem übereinstimmenden Schluss, dass die VGCC-Aktivierung durch… Weiterlesen »