Schlagwort-Archive: Elektosensitivität

Buchtip: Stoffwechselstörung HPU – Dr. Tina Maria Ritter und Dr. Liutgard Baumeister-Jesch

Von | 30. September 2020

Über HPU (Hämopyrrollaktamurie) und KPU (Kryptopyrrolurie), beides Sonderformen der Pyrrolurie, habe ich schon einiges in diesem Blog geschrieben (Übersichtsseite). Beide haben zur Folge, das es zur Fehlbildung des Häm kommt. Häm ist u.a. der Grundstoff für die roten Blutkörperchen, sowie Basis für viele wichtige Enzyme. So hat fehlendes Häm Auswirkungen auf: den Sauerstofftransport im Blut,… Weiterlesen »

Elektrosensitivität, EHS, MCS & die Forschungen von Belpomme (Diagnostik, Blutwerte, Oxidativer Stress, GSH, SOD, Histamin, S100 & Co.)

Von | 5. August 2020

Prof. Dr. med. D. Belpomme ist ein französischer Forscher, welcher sich schon vor längerer Zeit mit der Erforschung der Ursachen und Behandlung bei Elektro-Hyper-Sensitivität (EHS) und Multipler-Chemikalien-Sensitivität (MCS) gewidmet hat. Das Thema ist hier im Blog ja nicht neu – und wurde von mir schon in einigen Artikeln thematisiert – u.a.: Dr. Volker von Baehr… Weiterlesen »

EMF 15: Elektro- (Hyper-) Sensibilität (EHS) – Immer mehr Menschen betroffen (1985 ca. 0,5% – 2015 ca. 10-20%)

Von | 23. Januar 2019

Das Thema Elektro- (Hyper-) Sensibilität (EHS) beschäftigt mich schon länger – insbesondere die Frage wie viele Menschen in der Bevölkerung davon betroffen sind und wie sich die Zahlen in den letzten Jahrzehnten entwickelt haben. So sind nach der ANSES (French Agency for Food, Environmental and Occupational Health & Safety) in Frankreich ca. 3 Millionen und… Weiterlesen »