Fett

Fette & Öle – Das wichtigste in kürze

Zu Fetten & Ölen hatte ich hier im Blog schon einiges geschrieben – deswegen möchte ich in diesen Artikel primär als kurze Zusammenfassung aller meiner Artikel zu Fetten nutzen. Auf dedizierte Quellenangaben verzichte ich hier, weil diese in den verlinkten Büchern bzw. Beiträgen von mir zu finden sind. Auch geht dieser Artikel nicht auf alle […]

PURE oder POOR Studie? Fett gut – Kohlenhydrate schlecht?!

Durch das Ärzteblatt und einige andere Blogs (links dazu ganz unten) bin ich auf die so genannte PURE-Studie [1][2] aufmerksam geworden, welche nach Ärzteblatt die Ernährungs­gewohnheiten von mehr als 135.000 Menschen von fünf Kontinenten über durch­schnitt­lich 7,5 Jahre ausgewertet hat. Was mich dann beim Lesen fast umgehauen hat waren insbesondere zwei Statements, welche ich hier in […]

Palmöl & Palmitinsäure – fördern Metastasen & Co.

Da ich ja gerade beim Thema Fette & Öle bin hier noch einmal ein Nachschlag zur Palmitinsäure (langkettige, gesättigte Fettsäure) – insb. zu finden in Palmöl. Darunter auch noch eine Information, wo selbst die Europäische Food and Safety Authority (EFSA) warnt. (Palm-)fett fördert Metastasen Das Portal DocCheck berichtet über eine Studie in Nature [1] die […]

Einiges zu Grünen Smoothies

Grüne Smoothies waren vor ein paar Jahren mal groß in Mode – Sind Sie wirklich so gut? Was gibts zu beachten? Was sind ggf. Vor- und Nachteile? Also… Ganz wichtig ist erst einmal das Wort Grün im Kontext der Smooties. Hier geht es nämlich um ordentlich (dunkles) Blattgrün in dem Smootie: Grün aller Art (…kein […]

Mischkostanalyse mit Cronometer – ein Vergleich

So, heute habe ich mir mal die Arbeit gemacht einen repräsentativen Tag einer ‘ausgewogenen’ Mischkost zusammen zu stellen – den ich mal exemplarisch mit Cronometer auf die Inhaltsstoffe analysieren und mit dem was ich so an einem Tag esse vergleichen möchte (nebenstehend im Bild alles im Detail). Das Wort ‘ausgewogen’ nutze in dem Bezug das […]

Nahrungs- und Mikonärstoffanalyse mit Cronometer

Heute mal zur Nahrungs- und Mikronärstoffanlyse – ganz ohne Kosten, Artztbesuch und ohne Blutbild mittels der Portale Cronometer.com (Englisch) und fddb.info (Deutsch). Bei beiden Webseiten kann alles was so über Tag gegessen wird tabellarisch eingegeben werden. Darauf basierend wird dann (mit Hilfe von Nährstofftabellen) berechnet was zusammengefasst in den Lebensmitteln steckt und im Detail verzehrt […]

Glykotoxine und Alzheimer – Fleisch ganz schlecht….

Bei Nutritionfacts.org gibts einen neuen Artikel zu so genannten Glykotoxinen: ‘Verringerung der Glykotoxinzufuhr zur Verringerung des Gehirnverlusts’. Zusammenfassend sagt der Artikel aus, das es im Körper bestimmte Enzyme mit dem Namen Sirtunin gibt, wobei Untersuchungen zeigen, das diese wohl der Bildung von Alzheimer-Plaques entgegenwirken. Das ganze ist dabei kein kleiner Effekt mehr, wie auch Autopsien […]

Buchempfehlung: Essen gegen Herzinfarkt

Dieses Buch von Caldwell B. Esselstyn hatte ich letztens bei einer Verlosung gewonnen 🙂 Überrascht! Beim Lesen des Buches war ich positiv überrascht. Nicht wegen fundamental neuer Erkenntnisse – sondern weil der wissenschaftlich belegte Hintergrund auf alle zusätzlichen Fette in der Ernährung zu verzichten – sehr gut für den Einsteiger dargelegt wird. Zusätzliches Fett meint […]

Warum Fett ‘Fett’ macht und wir (anstatt dessen) Kohlenhydrate essen sollten

Ein Blog das ich im Bezug auf Ernährung regelmäßig verfolge ist Food is Medicine von Silke Rosenbusch, welche dann auch noch einen dazu passenden YouTube Kanal hat. Nach zwei Jahren Beschäftigung mit der Ernährungsthematik, ist das aktuell (6/2016) eine meiner ‘besseren’ Quellen im deutschsprachigen Bloggerbereich – denn Frau Rosenbusch studiert Medizin, ist persönlich an der […]