Schlagwort-Archive: Folsäure

Warum die Anti-Baby Pille auch Anti-Frau ist & diese ‘abschießt’ + was zur Schilddrüsen-Unterfunktion

Von | 18. Dezember 2019

Ich weiß nicht, wie viele Frauen einmal den kompletten Beipackzettel zu Ihrer Pille durchgelesen haben – die Männer oder Freunde der Frauen werden es sicher noch weniger gemacht haben. Wer sich das wirklich mal zu Gemüte führt und das mit allerlei Problemchen abgleicht – ich glaube dem oder der werden sicher einige Lichter aufgehen. Problemverstärkend an… Weiterlesen »

Erhöhtes Krebsrisiko durch Vitamin B12, B9 und B6? – Wohl nicht so wie es in der ‘Zeit’ steht und Smolich es deutet….

Von | 4. Dezember 2019

In einem Artikel von Martin Smolich in der Zeit [2], der wohl auf einem Blog-Beitrag von selbigem basiert [1], wird durchaus kritisch über verschiedene B-Vitamine & Co. als Supplemente geschrieben – insb. in Verbindung mit einem gesteigertem Krebsrisiko. Ich gehe auf diese Artikel ein, weil Smolik nicht irgendwer ist – sondern nach Eigendarstellung durchaus jemand mit… Weiterlesen »

Folat Teil 2: Was unterscheidet die verschiedenen Folate (u.a. D- und L-Methylfolat, 5-MTHF, Quantrefolic & Co. )?

Von | 9. Oktober 2019

Folsäure, Folat, Methylfolat, L-Methlyfolat, L-5-MTHF, 6(S)-5-Methyltetrahydrofolat, 6(R)-5-MTHF, Quatrefolic, Metafolin (etc. – siehe nebenstehendes Bild) – Verwirrt? In diesem zweiten Teil meiner Serie zu Folsäure und Folat möchte ich darauf eingehen, wie die verschiedensten Inhaltsangaben auf Nahrungsergänzungsmitteln zu deuten & zu verstehen sind – um letztendlich auch eine Kauf- oder Nicht-Kauf Entscheidung treffen zu können. Folgendes… Weiterlesen »

Hochdosis-Supplemente – Vitamin A, B6, B12, D3, Jod, Eisen, Kupfer, Mangan, Gluthation, Alpha-Liponsäure, Chelatoren, Fasten & Co. – Nicht immer gut, speziell bei Quecksilber-Vermüllung, HPU & Co.

Von | 2. Oktober 2019

Ich schreibe diesen Artikel, weil vielen Menschen sich der Risiken einiger Mikronährstoffe, Vitamine, Supplemente und Praktiken (u.a. längeres Fasten) nicht bewusst sind. Mir geht es dabei nicht darum das etwas per-see schlecht wäre – nein, nein – Mikronährstoffe, Vitamine, Supplemente, Fasten & Co. sind in der Regel schon eine wichtige und in der Regel gute… Weiterlesen »

Folat Teil 1: Warum Folsäure aus Supplementen ungut ist (sowie etwas zu Folat und L-Methlyfolat)

Von | 4. September 2019

(Synthetische) Folsäure, Folat, Methylfolat, L-Methlyfolat, L-5-MTHF, 6(S)-5-Methyltetrahydrofolat, Metafolin, Quantrefolic (R), MTHFR-Mutation, Methylierung ggf. noch Homocystein – verwirrt? Kann ich verstehen, war ich auch an einem Punkt. Bereits 2017 schrieb ich einen Artikel zu Folat & Folsäure und das geschätzt ca. 80% der Deutschen zu wenig Folat mit der Nahrung zu sich nehmen. Auch etwas zu… Weiterlesen »

Essen & Supplemente gegen EMF, MCS, Peroxinitrid, Nitrostress & Co. – Teil II (Supplemente)

Von | 28. August 2019

Im ersten Teil von ‘Essen & Supplemente gegen EMF & Co.’ habe ich über die Ideen von Dr. M. Pall in Bezug auf Nitrostress berichtet. Dort wurden einige Supplemente und Lebensmittel erwähnt, die ggf. positiv für Menschen wirken, welche unter EHS, MCS & Co. leiden. In diesem zweiten Teil möchte ich nun etwas tiefer in… Weiterlesen »

Cholin & pflanzliche Ernährung inkl. Supplemente – wichtig für Gehirn und Leber

Von | 15. November 2017

Cholin – noch nie gehört? Ging mir auch so, sollte aber nicht so sein, denn Cholin (welches zur Gruppe der B-Vitamine gezählt wird) ist die Basis für den wichtigsten Neurotransmitter im Gehirn: Acetyl-Cholin. Aber es gibt noch weiteren Bedarf an Cholin im Körper, u.a. für die Bildung von Zellmembranen (-> Phosphatidylcholine und Phosphatidylserin), welcher z.B.… Weiterlesen »

Folsäure und die nationale Verzehrstudie II – 80% im Mangel

Von | 21. Juni 2017

In den letzten Tagen bin ich mehrfach über dieses Thema ‘gestolpert’, deswegen kurze meine Gedanken dazu. Worum gehts? : Den Folat- bzw. Folsäuremangel [1] in Deutschland – also Menschen, welche die empfohlenen 300 µg/Tag (Erwachsene) bzw. 550µg/Tag (Schwangere) der DGE in Bezug auf Folat nicht erreichen. Meine Stolperstellen waren: Ein Video von Dr. Bruce Ames [2] in dem… Weiterlesen »

Die Triage Theorie, Dr. Bruce Ames und die Relevanz der Mikronärstoffe

Von | 24. Mai 2017

In meinem Beiträgen zu Mikronährstoffen, der orthomonekularen Medizin sowie vielen anderen Beiträgen bin ich nun schon länglich auf die Wichtigkeit der verschiedenen Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Fette und Vitaminoide) eingegangen. Denn stimmts bei den Grundbausteinen nicht – woher soll das Substrat für all die biochemischen Prozesse im Körper kommen? Insofern bin ich letztens über die Triage… Weiterlesen »

Nahrungsergänzungsmittel (NEM): Inhalts-, Zusatz- & Füllstoffe – was man wissen sollte

Von | 17. Juli 2016

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) – für viele ist das beim Einstieg eine durchaus komplexe Sache. In meinen Artikeln diskutiere ich ja im Detail was der Unterschied von ‘Zink’ und seinen Formen (z.B. Citrat, Gluconat, Glycinat, etc.), ‘Magnesium’ und seinen Formen (z.B. als Bisglycinat, Malat, Citrat, Taureat, Oxid, Threonat), etc. ist. Die Mineralien müssen an bestimmte Stoff gebunden sein… Weiterlesen »