Schlagwort-Archive: G6PD-Mangel

Vitamin C, Ascorbinsäure & Co. Teil 1: Von Formen, zu (Mega-) Dosen bis 100 g und mehr, (Virus-) Infektionen, Infusionen, Liposomen, Resorption im Darm (SVCT 1 & 2) und dem GULO-Gen

Von | 22. Juli 2020

In einem meiner ersten Artikel zum Corona-Virus (und auch den folgenden) hatte ich ja schon etwas über Vitamin C geschrieben. Vitamin C ist als Antioxidant und Co-Faktor von Redox-Reaktionen für eine Vielzahl an positiven Funktionen zuständig und wirkt so positiv auf Gesundheit, Immunsystem und bei Infektionen & Krankheiten [1][2][3][4][5][6][7][8][11][52] sowie auf (bzw. gegen) die Sterblichkeit… Weiterlesen »

Corona 4: Kaum da & schon wieder weg – sowie etwas zu Bundespräsident Steinmeier, der wohl (aus gutem Grund) keine Masken mag

Von | 16. Mai 2020

Weil es noch ein paar Tage bis zum nächsten Mittwoch sind, an dem ich hier immer neue Artikel einstelle, gibt es einen kleinen Lückenfüller. Warum geht es? Um Corona bzw. SARS-CoV-2 – kaum da gewesen und schon wieder am verschwinden… Nachtrag: Für aktuelle Informationen bitte ich in Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 5… Weiterlesen »

Impfen Teil 3: Von RNA & DNA-Viren, Corona & SARS, Zytokinkaskaden, dem Immunsystem, falschen Behandlungen, einer Impf-Pflicht – und Alternativen die zu wenig kosten (Buhner, Pflanzliche Virenkiller)

Von | 9. Mai 2020

Eigentlich wollte ich zum Thema Corona & Co. nichts mehr schreiben – die Ereignisse überholen sich jedoch und eine Impf-Pflicht bzw. eine Ausgrenzung der ggf. nicht-geimpften scheint in der InterEssen-Orientierten ‘politischen Diskussion’ immer klarer. Stichworte sind: ID2020, Bestrebungen der EU-Kommission zu digitalen Impfausweisen und ‘Impfungen für alle’ [40][41][42][56]. Der EU-Rechtspolitiker Axel Voss legt schon mal… Weiterlesen »