Schlagwort-Archive: Homocystein

Blutwerte: Was wären meine (potentiellen) Werte für eine umfassende(re) Diagnose?

Von | 29. Januar 2020

Die Blutwert-Diagnostik ist in Ergänzung zu einer ‘ersten’ Haar-Analyse für mich ein Mittel um zu schauen, wo ich stehe und (möglichst) frühzeitig Probleme aufzudecken. Wie alle Formen der Diagnostik haben Blutwerte ihre spezifischen  Vor- und Nachteile bzw. Limitationen. In vielen Artikeln von mir steht auch immer einiges zu der Diagnostik – wo es teils auch… Weiterlesen »

Warum die Anti-Baby Pille auch Anti-Frau ist & diese ‘abschießt’ + was zur Schilddrüsen-Unterfunktion

Von | 18. Dezember 2019

Ich weiß nicht, wie viele Frauen einmal den kompletten Beipackzettel zu Ihrer Pille durchgelesen haben – die Männer oder Freunde der Frauen werden es sicher noch weniger gemacht haben. Wer sich das wirklich mal zu Gemüte führt und das mit allerlei Problemchen abgleicht – ich glaube dem oder der werden sicher einige Lichter aufgehen. Problemverstärkend an… Weiterlesen »

Etwas zur HPU (Hämopyrrollaktamurie) und KPU (Kryptopyrrolurie), Entgiftung, Vitamin B6 (P5P), Zink, Mangan, Kupfer & Co.

Von | 12. Februar 2019

Immer wieder hier im Blog schreibe ich über HPU und KPU – speziell im Kontext Entgiftung, Bindemittel, Schwermetall–Belastungen, der Schilddrüse, Neuro-Transmittern, und einigen Vitaminen (insb. Vitamin B6) sowie Mineralien bzw. Halbmetallen wie Zink aber auch Mangan. Warum dieses Thema so zentral für mich ist möchte ich in diesem Artikel anreißen – da nach allen Daten die mir vorliegen… Weiterlesen »

Buchkritik: Epi-Paleo RX von Dr. Jack Kruse

Von | 28. Mai 2018

Nachdem ich schon einiges hier im Blog über (den durchaus kontroversen und polarisierenden)  Dr. Jack Kruse geschrieben habe – bin ich endlich mal dazu gekommen sein Buch ‘Epi-Paleo RX – The Prescription for Disease Reversal and Optimal Health’ zu lesen. Da die eBook Version für deutlich weniger Geld über die Theke geht als die Druckausgabe, habe ich mal wieder… Weiterlesen »

B12 Nachschlag – wenn Supplemente ggf. nicht so richtig wirken…

Von | 1. November 2017

Was ist, wenn man schön seine Vitamin B12 Pillen isst – und nach einem Jahr bei seinen Blutwerten feststellt das der Homocysteinwert bei >14 umol/l liegt? Dann hat man ggf. einen ‘B12-Versager’ erwischt – also ein Supplement das nicht wirkt… Natürlich kann es auch an Folat oder B6 liegen, wie ich in meinem altem Artikel… Weiterlesen »

Einiges zu Protein – Der Bedarf, zu viel, zu wenig & Gedanken…

Von | 26. Juli 2017

In diesem Blogbeitrag versuche ich mal das Thema Protein – zu viel, zu wenig, was ist ausreichend, was ist optimal, Seiteneffekte & Co. auseinander zunehmen. Über die Jahre habe ich dazu viel so viel Widersprüchliches gelesen.. da brauchte ich unbedingt mal ‘Klärung’. Worum geht es also in diesem Artikel? Protein & Aminosäuren – die Basis… Weiterlesen »

Folsäure und die nationale Verzehrstudie II – 80% im Mangel

Von | 21. Juni 2017

In den letzten Tagen bin ich mehrfach über dieses Thema ‘gestolpert’, deswegen kurze meine Gedanken dazu. Worum gehts? : Den Folat- bzw. Folsäuremangel [1] in Deutschland – also Menschen, welche die empfohlenen 300 µg/Tag (Erwachsene) bzw. 550µg/Tag (Schwangere) der DGE in Bezug auf Folat nicht erreichen. Meine Stolperstellen waren: Ein Video von Dr. Bruce Ames [2] in dem… Weiterlesen »

Tierproteine Nachschlag: Methionin – Schwefelwasserstoff – Darmentzündungen

Von | 1. Februar 2017

In meinem Artikel zur Mischkostanalyse hatte ich Methionin mit Verweis auf den metabolischen Abfall  (Dr. Jacobs) der beim verstoffwecheln dieser Aminosäure (einem Protein) im Form von Schwefelwasserstoff entsteht ja schon einmal erwähnt. Schwefelwasserstoff ist das Zeug das nach verfaulten Eiern stinkt und auch ein Grund warum Omnivoren, mit (sehr) viel Fleisch- Ei und auch Milchprodukten… Weiterlesen »

Vitamin B12 – und warum das wichtig ist!

Von | 22. Juni 2016

Vitamin B12 war eines der ersten Themen mit den ich mich in Bezug auf die Umstellung auf eine damals rein und heute vorwiegend  pflanzliche Ernährung beschäftigt hatte. Warum? Weil B12 essentiell für den menschlichen Organismus ist und ein Mangel zu schweren Schäden führen kann (u.a. Nervensystem, Gehirn und auch beim Energiestoffwechsel). Themen in diesem Artikel… Weiterlesen »