Schlagwort-Archive: Methylcobalmin

Die 7 häufigsten Gen-Polymorphismen (SNP’s) nach Ben Lynch: MTHFR, COMT, MAOA, DAO, NOS3, GST/GPX, PEMT – und was diese mit Neurotransmittern, Entgiftung, Histamin & Co. zu tun haben

Von | 8. September 2021

MTHFR, COMT, MAOA, DAO, NOS3, GST/GPX und PEMT – ggf. hat irgendwer schon einmal was von diesen Abkürzungen gelesen oder gehört. Diese 7 Gene, bzw. die aus der DNA-Gen-Blaupause (-> dazu später noch mehr) gebauten Enzyme, sind nach Dr. Ben Lynch, dessen Buch ich hier schon vorgestellt hatte, für viele wichtige Prozesse in unserem Körper… Weiterlesen »

Folat Teil 3: Methylierungs-Grundlagen, die MTHFR-Mutation (C677T und A1298C), Auswirkungen, Diagnose und Nahrungsergänzung (B2, B6, B12, Folat und TMG)

Von | 22. April 2021

Bereits 2017 schrieb ich einen Artikel zu Folat & Folsäure und das geschätzt ca. 80% der Deutschen zu wenig Folat mit der Nahrung zu sich nehmen. In dem Artikel stand auch etwas zu einer Mutation des sogenannten MTHFR–Gens. Was macht die Mutation? Sie bewirkt, dass ca. 10% der Europäer das Folat aus der Nahrung um… Weiterlesen »

Buchkritik: Mitochondria and the Future of Medicine von Lee Know (ND)

Von | 9. Januar 2019

Das Mitochondrien, die ‘Energiekraftwerke’ in unseren Zellen – welche den universellen Energieträger ATP produzieren, entscheidend für unsere Energie & Gesundheit sind ist mir spätestens nach dem Lesen von Dr. Jack Kruse und Videos des Mitochondrien-Forschers Dr. Douglas Wallace klar. Wenn es auf dieser ‘tiefsten Ebene’ unseres Energie- und Zellstoffwechsels Problem gibt, z.B. durch das Fehlen von genug CoEnzym Q10 oder dem entstehen… Weiterlesen »

B12 Nachschlag – wenn Supplemente ggf. nicht so richtig wirken…

Von | 1. November 2017

Was ist, wenn man schön seine Vitamin B12 Pillen isst – und nach einem Jahr bei seinen Blutwerten feststellt das der Homocysteinwert bei >14 umol/l liegt? Dann hat man ggf. einen ‘B12-Versager’ erwischt – also ein Supplement das nicht wirkt… Natürlich kann es auch an Folat oder B6 liegen, wie ich in meinem altem Artikel… Weiterlesen »

Welches B12 ist das bessere – Cyanocobalamin, Hydroxocobalamin – oder ein Mix aus Adenosylcobalamin & Methylcobalamin?

Von | 17. Mai 2017

In meinem Blogpost zu B12 hatte ich ja schon in Bezug auf einen Artikel in Nature [1] auf die verschiedenen B12-Varianten hingewiesen, welche da wären: Cyanocobalamin (CC) & Hydroxocobalamin (HC) – als Vorstufen vom aktiven B12. 5‘-Desoxyadenosylcobalamin (AC) & Methylcobalamin (MC) – als ‘aktiv’ bezeichnete Formen von B12. Der Nature Artikel legte nahe das es nicht reicht mit… Weiterlesen »

Gedanken zur Supplementierung – von Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Fettsäuren, Vitaminoiden und ‘Referenzwerten’

Von | 18. Dezember 2016

Das Thema der ausreichenden Versorgung mit Vitaminen (z.B. A, B1, B6, Folat… B12, C und E) , Mineralien (wie Zink, Kalzium, Magnesium, Jod, etc.), Spurenelementen (Chrom, Mangan, Selen, etc.), Fettsäuren (Omega 3 und 6) sowie Vitaminoiden (Beta-Carotin, Q10, etc.) – auch Mikronährstoffe genannt – war eines der ersten die mich auf meiner (tiefen) Reise in… Weiterlesen »

Vitamin B12 – Formen (Cyano-, Adenosyl-, Hydroxo- und Methylcobalamin), Urin- und Blutwerte, Dosierungen & die Magensäure

Von | 22. Juni 2016

Vitamin B12 war eines der ersten Themen mit den ich mich in Bezug auf die Umstellung auf eine damals rein und heute vorwiegend pflanzliche Ernährung beschäftigt hatte. Warum? Weil Vitamin B12 primär in tierischen Produkten vorkommt und ich diese eher weniger verzehre. Von einem Mangel sind jedoch auch viele ältere Menschen betroffen, welche sich ‘normal’… Weiterlesen »