Tag Archives: Mikronährstoffe

Mit einem LDL-Cholesterin von 85 mg/dl den geringsten Wert von fast 2000 Patienten?

By | 22. Mai 2019

Ich war letztens beim Arzt – einige Blutwerte bestimmen lassen. Zufällig wurde auch Cholesterin inkl. LDL und HDL (-> ‚schlechtes‘ und ‚gutes‘ Cholesterin) bestimmt… und meine Werte waren wohl die besten der ganzen Praxis…. gleich dazu mehr… Mit diesem Artikel möchte ich noch mal die Thematik der Ernährung & Auswirkung auf die Blutfettwerte vertiefen –… Read More »

Okinawa-Ernährung: 85% KH, 9% Protein, 6% Fett – und was zu Paleo & Low-Carb

By | 17. Juli 2018

Letztens bin ich beim Suchen über eine Tabelle mit Daten zu der Ernährung in Okinawa (eine BlueZone) von 1948 gestolpert [1]. Die Menschen in Okinawa wurden sehr, sehr alt: 15% aller der Menschen über 110 Jahre leben dort aktuell. Allerdings geht auch das zurück -> eben der Preis für neue (westliche) Ess- und Lebensgewohnheiten [3]. Insofern… Read More »

Weißkohl zum Frühstück – oder doch besser Brokkoli (bzw. Zucchini)?

By | 3. Juli 2018

Die, die hier schon länger lesen wissen das ich Gemüse zum Frühstück esse – oft Brokkoli, Zucchini und neuerdings auch Weißkohl. Das ganze ist von Dr. DesMaisons inspiriert und hat den Zweck viel Protein zu liefern und vor dem ‘Laden’ von Kohlenhydraten einen Puffer zu schaffen, damit die Insulinantwort deutlich ausgeglichener und man länger satt… Read More »

Grüner Löwenzahn Smoothie & Inhaltsstoffe von Wildgemüse

By | 22. Mai 2018

Löwenzahn, botanisch Taraxacum officinale & zur Gruppe der Korbblütler gehörend, ist etwas das aktuell (Anm.: Beim schreiben des Artikels) fast überall wächst. Warum also meist Nährstoffbefreite Salate kaufen, wenn der Löwenzahn umsonst ist? Denn dank seiner sehr langen und tiefen Wurzeln kann er perfekt die Mikronährstoffe (u.a. Calcium, Kalium & Co.) aus dem Boden aufnehmen. Damit die… Read More »

Vollwertig, Pflanzlich & Fisch – die Ernährungs-Basics & extra Tips

By | 29. November 2017

Warum dieser Blogpost? Bezüglich jeder ‘Ernährungsform’ (-> meint eine, welche einem festem, ggf. dogmatischem, Konzept unterliegt) kann man sich leicht ins Knie schießen und kurz-, mittel- oder langfristig Probleme kreieren, die nicht sein müssen. Hier im Blog – bzw. mir – geht es es ja darum nicht so zu enden wie der Durchschnitt der (heutigen) Menschen ab… Read More »

Buchkritik: Das Handbuch zu Ihrem Körper – von Chris Michalk (Edubily)

By | 19. Juli 2017

Diesmal ein Buch in dem es weniger um die grundsätzliche Ernährung, Krankheiten oder generelle Tips – sondern umso mehr um das Verständnis und ‘Optimierung’ auf Basis der körpereigenen biochemischen Prozesse, sowie das Ausschöpfen des (eigenen) genetischen Potentials, geht – also (nach Sicht von Michalk): mehr Energie, Antrieb, Muskeln, IQ, Libido, Gesundheit, Langlebigkeit und weniger Fett.… Read More »

Die Triage Theorie, Dr. Bruce Ames und die Relevanz der Mikronärstoffe

By | 24. Mai 2017

In meinem Beiträgen zu Mikronährstoffen, der orthomonekularen Medizin sowie vielen anderen Beiträgen bin ich nun schon länglich auf die Wichtigkeit der verschiedenen Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Fette und Vitaminoide) eingegangen. Die ‘Triage Theorie’ Theorie von Bruce Ames (Anm.: ja, der Herr ist schon sehr alt und ein Urgestein in seinem Fachgebiet) besagt in kürze, das der… Read More »

Einiges zu Grünen Smoothies

By | 12. März 2017

Grüne Smoothies waren vor ein paar Jahren mal groß in Mode Sind Sie wirklich so gut? Was gibts zu beachten? Was sind Vor- und Nachteile? Also… Ganz wichtig ist erst einmal das Wort Grün im Kontext der Smooties. Hier geht es nämlich um ordentlich (dunkles) Blattgrün in dem Smootie: Grün aller Art (…kein Eisberg) dunkle… Read More »

Orthomonekulare Medizin – Dr. Volkmann

By | 28. Dezember 2016

Es ist schon länger her, das ich über die folgenden Videos und Herrn Dr. Volkmann, einem praktizierter der Orthomonekularen Medizin – welche im Bereich der alternativen Medizin angesiedelt ist, gestoßen bin. Nun gibts mal einen Blogeintrag darüber, denn das Konzept und die präsentierten Fälle aus der Praxis hatten mein Interesse geweckt. Worum geht es bei… Read More »

Immer weniger Mineralien in der Nahrung?

By | 22. Juni 2016

Stimmt es, das immer weniger Mineralien und Vitamine in der Nahrung (Obst, Gemüse, Getreide, etc. pp) sind? Diesen ‘Vorwurf’ habe ich schon oft gehört – und er wird von vielen Organisationen und auch den landwirtschaftlichen Verbänden bestritten. Was ist also dran an der Geschichte? Aufmerksam wurde ich auf das Thema durch folgendes Zitat [2]: “The… Read More »