Tag Archives: Mitochondriales Membranpotential

Essen & Supplemente gegen EMF, MCS, Peroxinitrid, Nitrostress & Co. – Teil II (Supplemente)

By | 28. August 2019

Im ersten Teil von ‘Essen & Supplemente gegen EMF & Co.’ habe ich über die Ideen von Dr. M. Pall in Bezug auf Nitrostress berichtet. Dort wurden einige Supplemente und Lebensmittel erwähnt, die ggf. positiv für Menschen wirken, welche unter EHS, MCS & Co. leiden. In diesem zweiten Teil möchte ich nun etwas tiefer in… Read More »

EMF 12: Schädigungs-Mechanismus via VGCC Aktivierung und NOS Entkopplung (M. Pall)

By | 17. Oktober 2018

Bei all den Artikeln über EMF habe ich mich gefragt: Welche Ernährung, Lebensmittel, Pflanzen bzw. Supplemente helfen ggf. gegen die Schädigungen oder können die Auswirkungen der schädlichen Effekte eindämmen? In Teil 12 möchte ich deswegen auf den potentiellen Mechanismus der Schädigung der Zellen durch EMF – und in Teil 14 der EMF-Serie dann auf mögliche… Read More »

BioHacking mit Schwarzlicht, UV(A/B)-Vollspektrum, Rotlicht (630/660 nm) & InfraRot (700nm+)

By | 16. Dezember 2017

Durch meine vorherigen Post zu Blau- und Sonnenlicht, BlueBlocker, das Buch von A. Leitz ‘Better Body – Better Brain’  und viele Interviews mit (dem durchaus kontroversem) Dr. Jack Kruse war ich inspiriert tiefer in die Thematik einzusteigen – also ‘wie und ob’ ich mit verschiedensten ‘Licht- und Leuchtmitteln’ mein Lichtumfeld verbessern kann und wie Licht ggf. auch… Read More »