Monatliche Archive: März 2017

Pestizidrückstände in Lebensmitteln – Muss es immer Bio sein?

Von | 29. März 2017

Wie viel Pestizidrückstände sind in Obst und Gemüse drin? Lohnt Bio immer und überall? Auf welche konventionellen Lebensmittel sollte unbedingt verzichtete werden? Und was sind die problematischen Länder? Essen ohne Pestizide (Greenpeace) In 2014 hat Greenpeace eine große Studie durchgeführt in denen verschiedenste konventionelle Lebensmittel auf Spritzmittelrückstände untersucht wurden. Dabei wurde auch nach den Herkunftsländern… Weiterlesen »

Das ‘Tägliche Dutzend’ – Die Empfehlung von Dr. Greger

Von | 26. März 2017

Hier kurze meine Übersetzung von Dr. Gregers Empfehlungen zur optimalen Ernährung, dem ‘täglichen dutzend’ – also die 12 Dinge die nach Greger täglich gemacht bzw. verzehrt werden sollten. Die Grundlage für diesen Blogpost ist Dr. Gregers Buch ‘How Not To Die’ sowie einige seiner Jahresvideos (2012-2016) in denen er viele Tipps zusammen gefasst hat. Wer… Weiterlesen »

Entsaften mit der Saftpresse bzw. einem Slow-Juicer – Ist das noch zeitgemäß?

Von | 22. März 2017

Dörren, Keimen, Smoothies waren schon dran – nun fehlt nur noch ein Artikel zum Entsaften mit der Saftpresse (bzw. einem Slow-Juicer) um die pflanzliche (und rohe) ‘Powerfood’-Küche zu komplettieren. Nebenstehend ist ein moderner Entsafter abgebildet, der mit ca. 60 Umdrehungen pro Minute Obst, Gemüse, Blattsalate und (Weizen-)gräser entsaftet ohne das dabei viel Luftsauerstoff mit dem… Weiterlesen »

Nutritionfacts.org – Empfehlungen für optimale Ernährung

Von | 19. März 2017

Dr. Greger und Nutritionfacts.org nutze ich ja oft als Quelle hier im Blog – gerade weil er und sein Team sich sehr viel Mühe machen die oft unüberschaubare Studienlage zu sortieren und zu sichten. Sein Buch ‘How Not To Die’ habe ich hier auch schon empfohlen – da es ein wahrer Schatz an Informationen (basierend… Weiterlesen »

Mein Stand zu Kalium – Sowie dem Kalium/Natrium Verhältnis, den historischen Mengen und mehr…

Von | 15. März 2017

In meinem Blogpost zu Natrium ging ich ja schon auf die Bedeutung von Kalium und die Natrium-Kalium Pumpe ein. Nun etwas mehr zu Kalium, denn genug Kalium ist in Bezug auf Bluthochdruck, Schlaganfallrisiko und Nierenfunktion ein sehr wichtiges Mineral. Evolutions-Historisch gesehen wurden wohl bis zu 10 g Kalium ggf. jedoch nur 800 mg Natrium zu… Weiterlesen »

Einiges zu Grünen Smoothies

Von | 12. März 2017

Grüne Smoothies waren vor ein paar Jahren mal groß in Mode – aber war ist das eigentlich und warum sollte man das praktizieren? Diese Fragen möchte ich mit diesem Artikel beantworten. Ganz wichtig ist erst einmal das Wort Grün im Kontext der Smoothies. Hier geht es aus meiner Sicht erst einmal um ordentlich (dunkles) Blattgrün.… Weiterlesen »

Salat / Rohkost auf der Arbeit zubereitet

Von | 8. März 2017

In diesem Artikel geht es darum den Salat bzw. die Rohkost auf der Arbeit zuzubereiten – also zu schneiden. Warum? Das hat mehrfache Gründe. Eines ist oft der Zeitmangel am morgen. Es ist einfacher eine Tomate, etwas Salat, ein paar Stangen Sellerie, eine Rote Beete, ein paar Möhren, ein Kohlrabi, eine Teil einer Kurke Gurke,… Weiterlesen »

Mikrowellen, Krebs & Co. (im Kontext Mobilfunk, DECT, WLAN, etc.)

Von | 4. März 2017

Heute geht es mal um das Thema Mikrowellen (u.a. genutzt in Mobilfunk, DECT-Funktelefonen, Mikrowelle, Bluetooth, WLAN und ZigBee für die Heimvernetzung) + Induktionsherde – sowie deren Auswirkungen auf den menschlichen Organismus – also Krebs, Hirntumore, Spermienqualität, auf Schwangerschaft & Co. – das ganze Programm der Gruseligkeiten. Das ganze ist ein Thema das mich schon lange… Weiterlesen »

Ich bin kein Veganer (und auch nicht Vegan)!

Von | 1. März 2017

Was?, Wie? Ja, ich distanziere mich ganz klar und stark von dem Wort ‘Vegan’ ! Mein Ziel ist es mich so gesund und lecker wie möglich zu ernähren und dabei gehe ich Evidenz- (also Fakten-)basiert vor. Ob das dann letztendlich mit oder ohne Tierprodukte geschieht ist mir grundsätzlich egal. Alle Daten und Fakten ist ich… Weiterlesen »