Schlagwort-Archive: diagnose:funk

EMF 25: Gerichtsfest (Hanseatisches OLG Bremen): Elektrosmog aus Mobilfunk macht uns krank (Urteil in Bezug auf die REFLEX-Studie)

Von | 24. Februar 2021

Das was in der Überschrift steht ist meine Interpretation des Urteils des OLG. Das zugehörige Urteil ist sicher im ganzen Corona-Wahn untergegangen, jedoch aus meiner Sicht extrem wichtig. Diagnose::funk [1] meldet: “Das Hanseatische Oberlandesgericht Bremen verurteilt Professor Alexander Lerchl zur Rücknahme seiner Fälschungsbehauptung gegenüber der REFLEX-Studie“ Wer ist Prof. Alexander Lerchl? Er war bis 2011… Weiterlesen »

EMF 18: US Navy Studie von 1971 (Z. R. Glaser) – alles schon lange bekannt…

Von | 20. März 2019

Das elektromagnetischen Felder – insbesondere elektromagnetischen Wechselfelder (Trafos, Stromleitungen, E-Motore, etc.) sowie Mikro- und Millimeterwellen (Mobiltelefonie 4/5G, WLAN, Bluetooth, DECT-Schnurlos, Radar, etc.) – sehr negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben – das habe ich hier schon oft thematisiert und belegt. Eigentlich ist das ganze Thema schon spätestens seit 1971 ‚durch‘: Da gab es nämlich eine… Weiterlesen »

EMF 16: PhoneGate: ca. 90% der Smartphones halten nicht einmal die SAR-Grenzwerte ein

Von | 6. Februar 2019

Verkehrte Welt? Wo es bei Dieselgate inzwischen um Milliardenstrafen und Rückrufe im Millionenbereich (Pkw) geht – da passiert bei den Mobiltelefonen und deren Herstellern gefühlt nichts. Beide Themen drehen sich um die Gesundheit – aber nur das eine findet sich in den Medien. Berichte über das für mich viel wichtigere Thema Mobiltelefone & Co. –… Weiterlesen »