Verschlagwortet: Keimen

Vitamin B3, seine Formen und primären Verwendungen im Kontext NAD(H) und NADP(H). Bild: H.C.

Vitamin B3: Funktionen, Dosierungen, Interaktionen, Flush, NAD(H) und NADP(H), Formen wie Niacin, Nicotinamid (NAM), Ribosid (NR), Mononukleid (NMN) und was zu Methylgruppen

Vitamin B3 ist aus meiner Sicht ein etwas komplexeres Thema, denn dieses gibt es in verschiedenen (teils sehr teuren) Formen, welche über verschiedene metabolische Pfade, dann hauptsächlich in Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid (NAD+) gewandelt wird. NAD+ ist dann wieder die Basis für NADH, NADP+ und NADPH, welche dann (alle zusammen) für die meisten mit Vitamin B3 assoziierten Wirkungen zuständig sind....

Verschiedene Hülsenfrüchte.

Mehr Phytinsäuren? Mehr Zink! – Und was zu den neuen Empfehlungen der DGE

Es geschehen noch Wunder. Nach dem die DGE Ihre Empfehlungen für Zink von ca. 15 mg (Erwachsene Männer) auf ca. 10 mg gesenkt hatte – wie ich es auch in meinem Zink-Artikel beschrieben hatte – sind die Empfehlungen nun wieder höher [1]! Das Problem an den vorherigen Empfehlungen war (nicht nur aus meiner) Sicht, das 10...

Verschiedene Hülsenfrüchte.

Linsen, Kichererbsen, Schwarze Bohnen, Grüne Erbsen – Welche Hülsenfrüchte bieten am meisten?

Letztens wurde mir die Frage gestellt welche Hülsenfrüchte die ‘beste Gesamtpackung’ sein – also u.a. Bezug auf Makro-Nährstoffe, Aminosäuren, Vitamine und Mineralien. Da ich die Frage ‘ad-hoc’ nicht beantworten konnte, habe ich etwas recherchiert. Zuerst habe ich je 100 g der verschiedenen Legumen mittels Cronometer verglichen und dann noch eine Internetsuche gemacht. Nachfolgend dokumentiere ich meine...

0

Brokkolisprossen – Die ultimative Anleitung zum Keimen

Nach einem Gespräch mit einem Bekannten, bezüglich seiner ‘misslungenen’ Keimversuche mit Brokkolisprossen, ist mir aufgefallen wie viele kleine Keim-“Kniffe” ich in den letzten Jahren gelernt habe und unbewusst anwende. In diesem Artikel möchte ich deswegen “mein Brokkoli-Wissen” einmal zusammenschreiben. Ganz wichtig vorab: Brokkoli ist ein Dunkelkeimer! Was es damit auf sich hat erfahrt Ihr in den...

0

Folsäure und die nationale Verzehrstudie II – 80% im Mangel

In den letzten Tagen bin ich mehrfach über dieses Thema ‘gestolpert’, deswegen kurze meine Gedanken dazu. Worum gehts? : Den Folat- bzw. Folsäuremangel [1] in Deutschland – also Menschen, welche die empfohlenen 300 µg/Tag (Erwachsene) bzw. 550µg/Tag (Schwangere) der DGE in Bezug auf Folat nicht erreichen. Meine Stolperstellen waren: Ein Video von Dr. Bruce Ames [2] in dem es...

Brokkoli: Stark in Vitamin C, E, K und vielem mehr! 0

Brokkoli(sprossen), Sulforaphan, NRF2, Krebsprävention, & Co.

Das Sulforaphan ziemlich gesund ist, hatte ich mal kurz in meinem Blogpost ‘Gemüse zum Frühstück‘ angeschnitten. Wegen der die Leber-entgiftenden sowie der Krebsunterdrückenden Wirkung dieses Stoffes sind Brokkoli, Brokkoli-Sprossen und auch andere Kohlgewächse für mich das Power-Food. Dr Greger von Nutritionfacts.org weisst ja schon lange auf die Vorteile von Brokkoli und Brokkoli-Sprossen hin, u.a. in seinem...

0

Calcium – Was ist der wirkliche Bedarf? Milchprodukte, A1-Beta-Casein, Diabetes, Osteoporose, Formen, Dosen & zu viel

Was soll ich groß über Calcium schreiben – was nicht sowieso schon überall zu lesen ist? Ganz viel, denn Calcium ist das weltweit meist verkaufte Supplement, was aus meiner Sicht in der Regel unsinnig, gefährlich und unnütz ist. Meine nicht nur ich, sondern auch Dr. T. Levy, der das Thema intensiv bearbeitet hat [36][37][39]. Viele Menschen...

0

Keimen oder Kochen? – Über Vitamine, Antinährstoffe, Phytinsäuren, Trypsin-Inhibitoren und Lektine

Ist Keimen oder Rohkost immer gut? Oder sollte einiges doch besser gekocht werden? Diese Fragen hatte ich nach dem Leben von Dr. Gundrys Buch ‘Plant-Paradox’ sowie D. Davis Rohkost-Buch ‘Becoming Raw’[2]. Wie einige ggf. schon wissen keime ich seit über 7 Jahren Sprossen, Samen, Saaten, Getreide, Hülsenfrüchte & Co. Grundsätzlich habe ich fast nur Bestätigungen zu...

0

Einiges zu Grünen Smoothies

Grüne Smoothies waren vor ein paar Jahren mal groß in Mode – aber war ist das eigentlich und warum sollte man das praktizieren? Diese Fragen möchte ich mit diesem Artikel beantworten. Ganz wichtig ist erst einmal das Wort Grün im Kontext der Smoothies. Hier geht es aus meiner Sicht erst einmal um ordentlich (dunkles) Blattgrün. das...

0

Ich bin kein Veganer (und auch nicht Vegan)!

Weil ich mich vorwiegend pflanzlich ernähre, keime, gemüse zum Früchstück esse, etc. denke einige Menschen ich sei ‘Vegan’. Nichts liegt mir ferner & ich distanziere mich ganz klar von allem ‘Veganen’ bzw. dem Veganismus! Was?, Wie? Mein Ziel ist es mich so gesund und lecker wie möglich zu ernähren und dabei gehe ich Evidenz- (also Fakten-)...