Tag Archives: Milchprodukte

Mangan – Von Formen, Dosierungen, Diagnostik, der HPU, zur Entgiftung (Hg, MnSOD) und Neurotoxizität (hohe Dosen)

By | 24. Juni 2020

Dieser Artikel über Mangan hat einen speziellen Anlass – mir ging ein ‘Protokoll’ zu, das pro Tag ca. 27 mg Mangan über einen Zeitraum von 40 Tagen empfahl. Kann so viel Mangan (oder auch ‘nur’ 10 mg pro Tag) pauschal und allgemein gut sein? Wie viel Mangan braucht der Mensch? Und welche Dosierungen gelten überhaupt… Read More »

Lactoferrin – eine Alternative zu Eisen-Supplementen? Ich zweifele da etwas…

By | 19. Juni 2019

Lactoferrin wird bei einem niedrigen Eisenwert (und keinem krassen Mangel) auch als probater Weg seinen Eisenwert zu steigern vermarktet. Aktuelle Forschungen überschlagen sich schier mit positiven Botschaften. Doch ist das die volle Wahrheit? Ich habe mir mal einige Studien im Detail angeschaut und gekuckt was die da überhaupt verglichen haben… Vorweg: Die interessanten Dinge stehen… Read More »

Lebensmittel versus Nahrungsmittel – der Unterschied und etwas zu Prof. Dr. Kollath

By | 5. Juni 2019

Lebensmittel und Nahrungsmittel – zwei Wörter die etwas ganz verschiedenes meinen und bedeuten. Hier im Blog lege ich denn auch ganz viel Wert auf diesen Unterschied und betone Ihn oft. Weil mir aber nicht immer genau klar ist, ob der feine Unterschied auch den Lesern hier auffällt – habe ich diesen Artikel verfasst. Was genau… Read More »

Von 3ZU: ZUtaten, ZUbereitung, ZUsatzstoffen und Food-Religionen

By | 13. Mai 2018

Paleo, Pescetarier, Low-Carb, Keto, Vegetarisch, Vegan, Fruktarier, Rohköstler, Carnivore, Ayurveda, Makrobiotisch, Trennköstler, High-Carb und viele Mischformen aus dem ganzen. Irgendwie gibts aus jedem Bereich irgendwelche wundersamen Geschichten über (Spontan-)Heilung, verschwinden von Problemen, mehr Energie, etc. pp. Update: Gerade die so genannte ‘Nose -to-tail Carnivore’-Ernährung nach Dr. Paul Saladino [13] macht aktuell die Runde (in vielen US-Blogs)…… Read More »

Buchempfehlung: ‘China Study’ & ‘InterEssen’ von Dr. T. Colin Campbell

By | 2. August 2017

Wer sich für einen ganzheitlichen Blick auf das Thema Ernährung, Gesundheit, Empfehlungen, (reduktionistische) Forschung, Medien, Politik, Organisationen – also insb. auch die (oft indirekte) Einflussnahme von Firmen und Konzernen auf die Forschung und die Empfehlungen in Bezug auf Gesundheit und Ernährung interessiert – der sollte weiter lesen 😉 Wer lesen nicht mag, dem empfehle ich… Read More »

Wie am besten (konventionelles) Obst & Gemüse waschen?

By | 7. Juni 2017

Wenn ich konventionelles und ggf. mit Spritzmittel belastetes Gemüse habe – wie wasche ich es am besten und was wäscht am besten die Pestizide ab? Nach Nutritionfacts.org [1] ist die beste Möglichkeit das Gemüse bzw. Obst in einer 10% Wasser-Salzlösung zu Waschen. Es kann aber auch mit einer 5% Wasser-Essiglösung geschehen. Werden z.B. Kartoffeln in Wasser… Read More »

Calcium – Was ist der wirkliche Bedarf?

By | 4. Juni 2017

Was soll ich groß über Calcium schreiben – was nicht sowieso schon überall zu lesen ist? Ganz viel, denn Calcium ist das weltweit meist verkaufte Supplement, was aus meiner Sicht in der Regel unsinnig, gefährlich und unnütz ist. Meine nicht nur ich, sondern auch Dr. T. Levy, der das Thema intensiv bearbeitet hat [36][37][39]. Viele… Read More »

Eisenmangel oder Überschuss? – Zu Blutwerten, Eisen-Verbindungen, Zwiebelgewächsen, Toxizität & Co.

By | 12. Februar 2017

Eisenmangel ist ein Thema das viele Bewegt. Oft tritt dieser bei Frauen (-> Monatsblutung), Schwangeren und auch Vegetariern (-> Milchprodukte -> Calcium) auf – weniger bei Menschen die vorwiegend Pflanzlich (+ Fleisch) und/oder auch Vollkornprodukte essen. Jedoch gibt es auch hier, wie bei allem, etwas zu beachten & einfache Praktiken (u.a. Vitamin C, Zwiebeln, etc.)… Read More »

Krass: Umsätze von Obst & Gemüse ‘unter ferner liefen’

By | 1. Dezember 2016

Ich lese gerade mal wieder Dr. Jacobs hervorragendes Buch ‘Dr. Jacobs Weg‘ – und stolpere in der Einleitung über nebenan abgebildete Daten zu den Anteilen an Umsatz in den verschiedenen Lebensmittelgruppen, die Dr. Jacobs für 2009 in der Einleitung angibt. Und was ist da abgebildet? Faktisch jeder ‘ungesunde’ Nahrungsmittelsektor ist vom Umsatz her größer als… Read More »