Schlagwort-Archive: Schumann-Resonanz

Stimmgabel mit 136,10 Hz (Earth bzw. Jahreston, OM) – Ein Mittel zum Löschen der WLAN 10 Hz Taktung aus dem Stressgedächtnis ?

Von | 22. September 2021

Dieser Artikel ist etwas ungewöhnlich für dieses Blog – weil ich meinen “Kernaspekt” in diesem Beitrag nicht mit Studien belegen kann. Wie lautet der Kernaspekt? Dass eine Stimmgabel mit 136,10 Hz eine Konditionierung der peripheren Nervensignale, hervorgerufen durch die 10 Hz Modulation bzw. Taktung von WLAN, “potentiell“ löschen kann, was meint, dass dies durch die… Weiterlesen »

EMF 22: Die WLAN-10-Hz-Pulsation & das Stressgedächniss als EHS Auslöser (Prof. Dr. Hecht & Klitzing)

Von | 19. Februar 2020

In diesem Beitrag möchte ich einen dritten wichtigen ‘krankmachenden’ Aspekt von EMF vertiefen – einer, der u.a. mit der niederfrequenten 10 Hz Pulsung von WLAN zu tun hat. Das ganze geht dann wohl so weit, das sich durch Messungen bestätigt, der menschliche Körper auf die 10 Hz WLAN-Pulsung synchronisiert. [1][2] Prof Dr. Hecht [1] und… Weiterlesen »

Dr. Jack Kruse – Der Mitochondriac… – von EMF, Licht, Erden und DHA

Von | 2. Dezember 2017

Schon mal vom (durchaus kontroversem und polarisierendem) Dr. Jack Kruse gehört? Noch nicht? Dann wird es Zeit 😉 Warum? Kurz: Weil ich denke das Dr. Kruse ein paar sehr gute & wichtige Aspekte in die Vitalitäts- und Gesundheitsfrage einbringt. Zwar gehe ich mit einigem bei Kruse (u.a. seinem Buch Epi-Paleo-RX) nicht mit – was aber… Weiterlesen »

Filmtip: Resonance – Beings of Frequency – Über EMF, Mobilfunk, Krebs, Chronobiologie, Melatonin und die Schumann-Resonanz

Von | 13. Oktober 2017

Heute geht es um den Film Resonance. Wer mein Blog verfolgt, der weis ggf. das ich (mit Dipl.-Ing. Hintergrund in Nachrichten- und Elektrotechnik) Mikrowellen & Co. kritisch gegenüberstehe. Dies, weil die Risiken (bzw. Zweifel an der Unschädlichkeit) nachweislich da sind  – so groß, das die WHO Mikrowellen (also Mobilfunk, WLAN, DECT & Co.) im Jahre 2011… Weiterlesen »