Tödliche Agri-Kultur – Wie Monsanto die Welt vergiftet

Mit diesem Beitrag wollte ich auch einen neuen Film der investigativen Journalistin Gaby Weber hinweisen, der sich um Monsanto, Gen-Soja & Co, Monokulturen, das Totalherbizit Glyphosat und die Situation in den Anbaugebieten in Argentinien dreht (hier insb.erschreckend steigende Krebserkrankungen, Korruption (in der Politik), etc. pp.). Schön auch das in dem Film – mit vielen Interviews – auch thematisiert wird, wie wir (morgen) Essen wollen.

Tödliche Agri Kultur - Wie Monsanto die Welt vergiftet
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Durch aktivieren der Wiedergabe (Play-Button) werden Daten von Youtube nachgeladen. Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung

Der Film ist sehenswert und wurde von Frau Weber mit eigenen Mitteln finanziert. Sie bittet im YouTube die Menschen die Sie unterstützen möchten um eine Spende – IBAN & Co. finden sich in der Beschreibung zum Video.

Wer Frau Weber noch nicht kennt -> Sie hat auch viele andere spannende Dokumentationen gedreht – über (heiße & historische) Themen welche die Medien (oft bzw. gerne) ausblenden (u.a. “Krater für den Frieden” – über den Industriell-Militärischen Komplex, sowie “Ein Geschenk des Himmels” über einen Autokonzern und bestimmtes Gold…

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar