Verschlagwortet: Endotoxine

Nrf2 Teil 1: Der zentrale Schalter für die ‘Hoch-Regulation’ der antioxidativen Systeme und biochemischen Entgiftung? (Detox Phase II & III, Glutathion-Systeme & Membran-Transporter)

Nrf2 ist die Abkürzung für Nuklearer Faktor Erythroid 2-verwandter Faktor (Engl.: Nuclear factor erythroid 2-related factor) und ist der zentrale Transkriptionsfaktor für die antioxidativen Signalwege und damit der ‘zelluläre Schalter’ für die körpereigenen Detox-Systeme. Was bedeutet das in Kürze? Bei oxidativem Stress wird der Nrf2-Transkriptionsfaktor (-> ein Protein) freigesetzt, welcher dafür sorgt, das bestimmte Teile der...

Bindemittel für Schwermetalle, Chemikalien, Toxine & Co: Zeolith, Modifiziertes Citrus-Pektin (MCP), Chitosan, Aktivkohle – Übersicht, Einnahme, Interaktionen

In diesem Artikel möchte ich kurz auf die Thematik der ‘richtigen’ Einnahme von Bindemittel eingehen – also meine eigene unverbindliche Perspektive darauf, welche nicht anderen Ansichten entsprechen muss. Als meine wichtigsten Bindemittel um Giftstoffe & Toxine aller Art (im Darm) zu binden, nutze ich vorwiegend: Modifiziertes Citrus Pektin (MCP), Chitosan, Zeolith / Bentonit, teils Aktivkohle und...

Der Teufelskreislauf des 21sten Jahrhunderts: Oxidativer Stress (u.a. EMF), chronische Entzündungen (u.a. Zähne, Darm) & Entgiftungsblockaden (u.a. HPU)

Lange habe ich gebraucht, dass weiter unten abgebildete Bild mit dem Teufelskreislauf aus Entzündung, oxidativem Stress, gestörter Entgiftung und (zu hohem) intrazellulärem Calcium, u.a. durch EMF (-> Elektrosmog) oder “experimentellen gentechnischen Behandlungen”, generieren zu können. Vorausgegangen war dem allem meine Beschäftigung mit Dr. Martin Pall [1] (u.a. VGCC) sowie Dr. Volker Baehr [2] zu chronischen Entzündungen sowie oxidativem &...