Tag Archives: Vitamin B6-P5P

Histamin-Intoleranz (HIT), Mastzellen im Kontext EHS & MCS (O. Johansson & Belpomme)

By | 27. März 2019

In EMF 9 hatte ich schon einmal Dr. Olle Johansson verlinkt, der u.a. über Mastzellen-Aktivierung und EMF referiert hatte. Johansson hatte schon vor Dr. Martin Pall einige Theorien, wie die schädlichen Wirkmechanismen von EMF ggf. erklärbar sind. So kamen Johansson und Dr. Pall in einem Vortrag [6] zu dem übereinstimmenden Schluss, dass die VGCC-Aktivierung durch… Read More »

Etwas zur HPU (Hämopyrrollaktamurie) und KPU (Kryptopyrrolurie), Entgiftung, Vitamin B6 (P5P), Zink, Mangan, Kupfer & Co.

By | 12. Februar 2019

Immer wieder hier im Blog schreibe ich über HPU und KPU – speziell im Kontext Entgiftung, Bindemittel, Schwermetall-Belastungen, der Schilddrüse, Neuro-Transmittern, und einigen Vitaminen (insb. Vitamin B6) sowie Mineralien bzw. Halbmetallen (u.a. Zink, Mangan und Kupfer). Was all diese Themen – und mehr – mit der HPU zu tun haben – und wie viele Menschen davon meist… Read More »

Buchkritik: Mitochondria and the Future of Medicine von Lee Know (ND)

By | 9. Januar 2019

Das Mitochondrien, die ‘Energiekraftwerke’ in unseren Zellen – welche den universellen Energieträger ATP produzieren, entscheidend für unsere Energie & Gesundheit sind ist mir spätestens nach dem Lesen von Dr. Jack Kruse und Videos des Mitochondrien-Forschers Dr. Douglas Wallace klar. Wenn es auf dieser ‘tiefsten Ebene’ unseres Energie- und Zellstoffwechsels Problem gibt, z.B. durch das Fehlen von genug CoEnzym Q10 oder dem entstehen… Read More »