Verschlagwortet: DHA

0

Fette & Öle: Gesättigt, Ungesättigt, Transfette, Kokos- und Olivenöl, Cholesterin – Das wichtigste in Kürze

Zu Fetten & Ölen hatte ich hier im Blog schon einiges geschrieben – deswegen möchte ich in diesen Artikel primär als kurze Zusammenfassung aller meiner Artikel zu Fetten nutzen. Auf dedizierte Quellenangaben verzichte ich hier, weil diese in den verlinkten Büchern bzw. Beiträgen von mir zu finden sind. Auch geht dieser Artikel nicht auf alle möglichen...

0

Dopamin & Gehirn – und was DHA, Augen, Schlaf, das Mikrobiom sowie Blau- und UV-Licht damit zu tun haben

Dunkel, Kalt, keine Lust und keinen Antrieb? Das ganze wird ja oft als Wintermüdigkeit, Winter- und Frühjahrs-depression beschrieben und dann dem fehlenden Sonnen- und UV-Licht zugeschrieben. Soweit so gut. Jetzt werden viele sicher Denken: Vitamin D3! – und werden damit nur halb richtig liegen. Vitamin D3 hin und her: Motivation & Antrieb kommt u.a. auch von...

0

Dr. Jack Kruse – Der Mitochondriac… – von EMF, Licht, Erden und DHA

Schon mal vom (durchaus kontroversem und polarisierendem) Dr. Jack Kruse gehört? Noch nicht? Dann wird es Zeit 😉 Warum? Kurz: Weil ich denke das Dr. Kruse ein paar sehr gute & wichtige Aspekte in die Vitalitäts- und Gesundheitsfrage einbringt. Zwar gehe ich mit einigem bei Kruse (u.a. seinem Buch “Epi-Paleo-RX“) nicht mit – was aber nicht...

0

Die ‘tierischen’ Aminosäuren Kreatin, Taurin, Carnitin, Carnosin & die pflanzliche Ernährung – Gedanken (und Studien) zur Ergänzung…

Nach dem Lesen eines Kapitels über Aminosäuren in einem Buch gingen mir einige Fragen und Gedanken durch den Kopf. Dies insbesondere im Kontext der ‘Langzeitimplikationen’ einer primär pflanzlichen Ernährung und den ggf. vorhandenen Fallen. Zur Klarstellung: Grundsätzlich habe ich keine Zweifel, das eine vorwiegend (also nicht ausschließlich!) pflanzlich dominierte Ernährung “Netto” von Vorteil ist und “klappt”....

0

Buchtip: Becoming Raw von Brenda Davis (RD) – für mich DAS Buch zum Thema Rohkosternährung

Dieses Buch ist meines Wissens nach das einzige Buch am Markt, dass sich wissenschaftlich (und sehr differenziert) mit dem Thema der Rohkosternährung auseinandersetzt. Das was ich bisher an Rohkost-Literatur gesehen bzw. gelesen hatte fokussierte sich leider immer nur auf vermeintliche Vorteile und blendete jede Kritik an der Rohkost bzw. deren Nachteile in der Regel aus. So...

0

Buchkritik: Better Body Better Brain von Anja Leitz

Dieses Buch hatte mich stark interessiert weil die Autorin Anja Leitz hier sehr auf Licht (IR, Blaulicht, UVA, UVB), Wärme/Kälte-Anwendungen, Chronobiologie & zirkadiane Rhythmen sowie die Lipide (Fette) mit Schwerpunkt DHA (Omega-3) und die Rolle von Fisch fokussiert. Das Thema Ernährung habe ich für mich schon ziemlich abgegrast – und mir war schon lange klar, das...

0

BlueBlocker (Blaulichtfilter) Brillen – Das warum & erste Erfahrungen

Das Thema BlueBlocker Brillen hat mich im Kontext von Kunst- und Blaulicht schon lange interessiert. Durch viele seiten im Internet und Podcasts mit Wissenschaftlern wusste ich schon das gerade der Blauanteil in Energiespar- und Kaltlichtlampen (u.a. mit LED’s) und auch den TFT- und LCD-Bildschirmen (u.a. PC, TV, Smartphone, Tablet)  ganz stark auf unsere Hormonproduktion (u.a. Melatonin) wirkt. BlueBlocker...

0

Leckere TK-Sardinen – und warum Braten und Dosenfisch schlecht(er) sind

Seit meinem Beitrag über Fisch und Omega-3 EPA & DHA Fette bin ich auf der Suche nach einer praktikablen Möglichkeit halbwegs guten fettreichen Fisch mit viel EPA und DHA zu essen – also so etwas wie Sardine, Sardelle (Anchovis), Makrele oder Hering. Die Suche nach frischem & fettem Fisch…. Weil Ich nicht an der Küste lebe,...

0

Buchkritik: Das Handbuch zu Ihrem Körper – von Chris Michalk (Edubily)

Vorweg: Dieses Buch ist in vielen Teilen mit seiner “zweiten Auflage” (-> “Gesundheit optimieren – Leistungsfähigkeit steigern: Fit mit Biochemie”) überarbeitet worden. Die ‘erste Version’ würde ich nicht mehr kaufen, da die neue in faktisch allen Aspekten mehr Struktur hat und auch vom Layout, der verwendeten Sprache, etc. deutlich lesbarer ist. Auch Herr Michalk hat, wie...

0

Pescetarier – und die Daten der Adventist-Health Study II

Hmmm… wie konnte das die letzten 3 Jahre an mir vorbei gehen? – Was? Das Pesco-Vegetarier (also Vegetarier bzw. Veganer die auch Fisch essen) in Adventistenstudie [1] in Bezug auf die Mortalität noch vor Veganern liegen. Aus dem Ärzteblatt: „Mit einer Hazard Ratio von 0,57 (0,40-0,82) hob sich der Pescetarismus, der den Verzehr von Fischen erlaubt, klar...