Fette

Deuterium abgereichertes Wasser (DDW) – Mittel gegen Krebs?

‘Deuterium Depleted Water’ (DDW) im Deutschen ‘Deuterium abgereichertes Wasser’ ist etwas was gerade durch viele US-Gesundheits Blogs (meist mit Low-Carb Fokus, wovon ich eher wenig halte…) geht. Es soll gegen Krebs helfen, wobei u.a. der Deuterium-Gehalt in den Zellen auch ein Indikator für den (allgemeinen) Gesundheitszustand sein könnte -> Weniger sei grundsätzlich besser. Beeinflusst wird die Menge an Deuterium […]

Von 3ZU: ZUtaten, ZUbereitung, ZUsatzstoffen und Food-Religionen

Paleo, Pecetarier, Low-Carb, Keto, Vegetarisch, Vegan, Fruktarier, Rohköstler, Carnivore, Ayurveda, Makrobiotisch, Trennköstler, High-Carb und viele Mischformen aus dem ganzen. Irgendwie gibts aus jedem Bereich irgendwelche wundersamen Geschichten über (Spontan-)Heilung, verschwinden von Problemen, mehr Energie, etc. pp. Wer hat nun Recht? Alle? Keiner? Irgendeiner? Dieser Beitrag wurde angeregt von einem Interview beim Legalize Freedom Podcast mit Phil […]

Warum ich Kokosmus dem Kokosöl vorziehe – von Fettsäureoxidation & Co.

Zwar ernähre ich mich (aktuell) relativ Fettarm – jedoch möchte ich mal einen Test mit (etwas) mehr Fett in der Nahrung machen. Weil ich nicht nur fettreiche Avocados, Samen & Saaten essen möchte – habe ich noch mal einen Blick auf die einzigen (raffinierten, verarbeiten bzw. extrahierten) Fette geworfen die für mich angesichts des Fettsäureprofils […]

Dr. Jack Kruse – Der Mitochondriac… – von EMF, Licht, Erden und DHA

Schon mal vom (durchaus sehr kontroversem und polarisierendem) Dr. Jack Kruse gehört? Noch nicht? Dann wird es Zeit 😉 Warum? Kurz: Weil ich denke das Dr. Kruse ein paar sehr gute & wichtige Aspekte in die Vitalitäts- und Gesundheitsfrage einbringt, von denen auch Anja Leitz (Buch: ‘Better Body – Better Brain’) ganz gut ‘kopiert’ hat. Seit […]

Vollwertig, Pflanzlich & Fisch – die Ernährungs-Basics & extra Tips

Warum dieser Blogpost? Bezüglich jeder ‘Ernährungsform’ (-> meint eine, welche einem festem, ggf. dogmatischem, Konzept unterliegt) kann man sich leicht ins Knie schießen und kurz-, mittel- oder langfristig Probleme kreieren, die nicht sein müssen. Hier im Blog – bzw. mir – geht es es ja darum nicht so zu enden wie der Durchschnitt der Menschen ab 60 […]

Buchempfehlung: Becoming Raw von Brenda Davis (RD)

Wow, was für ein Buch! Ich bin über dieses Buch [1] gestolpert, weil es wohl das einzige Buch am Markt ist, das sich wissenschaftlich (und durchaus kritisch!) mit einer Rohkosternährung auseinandersetzt und von Autorinnen verfasst wurde welche beide Fachausbildungen & jahrzehntelange praktische Erfahrung im Bereich Ernährung besitzen (Brenda Davis, RD und Vesanto Melina, MS RD). Das […]

Buchkritik: Better Body Better Brain von Anja Leitz

Dieses Buch hatte mich stark interessiert weil die Autorin Anja Leitz hier sehr auf Licht (IR, Blaulicht, UVA, UVB), Wärme/Kälte-Anwendungen, Chronobiologie & zirkadiane Rhythmen sowie die Lipide (Fette) mit Schwerpunkt DHA (Omega-3) und die Rolle von Fisch fokussiert. Frau Leitz war mir vorab sehr sympatisch durch einige Interviews und Podcasts aufgefallen, von denen ich einige […]

PURE oder POOR Studie? Fett gut – Kohlenhydrate schlecht?!

Durch das Ärzteblatt und einige andere Blogs (links dazu ganz unten) bin ich auf die so genannte PURE-Studie [1][2] aufmerksam geworden, welche nach Ärzteblatt die Ernährungs­gewohnheiten von mehr als 135.000 Menschen von fünf Kontinenten über durch­schnitt­lich 7,5 Jahre ausgewertet hat. Was mich dann beim Lesen fast umgehauen hat waren insbesondere zwei Statements, welche ich hier in […]

Buchübersicht: Das Handbuch zu Ihrem Körper – von C. Michalk

Diesmal ein Buch in dem es weniger um die grundsätzliche Ernährung, Krankheiten oder generelle Tips – sondern umso mehr um das Verständnis und ‘Optimierung’ auf Basis der körpereigenen biochemischen Prozesse, sowie das Ausschöpfen des (eigenen) genetischen Potentials, geht – also (nach Sicht von Michalk): mehr Energie, Antrieb, Muskeln, IQ, Libido, Gesundheit, Langlebigkeit und weniger Fett. […]