Schlagwort-Archive: Zucker

Buchkritik: ‘The Salt Fix’ von Dr. James DiNicolantonio

Von | 6. November 2017

Das Thema “wie viel Salz (Natrium) brauchen wir mindestens”  hat mich in den letzten Jahren nicht los gelassen. In meinem Blogpost dazu bin ich der Frage im letzten Jahr nachgegangen – die Sachen die ich in Erfahrung bringen konnte waren für mich jedoch (sehr) unbefriedigend. Das Problem: Wenn man schaut, dann gibt es effektiv nur… Weiterlesen »

Kohlenhydrate – Bitte differenzieren!

Von | 8. August 2017

Mein Gefühl ist, das einige Menschen die Kohlenhydrate (KH) grundsätzlich ‘verteufeln’ und dabei primär an Weißmehl, Zucker und andere hoch verarbeitete Produkte denken – nicht aber an einen absolut essentiellen Makronährstoff, der zudem auch Baumaterial für viele biochemische Moleküle ist. In der ‘gelebten Praxis’ (u.a. in den westlichen Industrienationen) mögen einige der Kohlenhydrate sicher nicht… Weiterlesen »

Buchkritik: Potatoes not Prozac von K. DesMaisons

Von | 1. November 2016

In meinem Artikel über Gemüse zum Frühstück hatte ich ja schon das Buch Prozac not Potatoes von K. DesMaisons erwähnt. Es ist der Grund warum ich u.a. proteinreiches und stärkefreies Gemüse zum Frühstück esse, was wiederum auf Silke Rosenbusch zurück geht, welche sich u.a. mit der Sucht nach Süßem beschäftigt hat. Endlich habe ich mir… Weiterlesen »