Tag Archives: Serotonin

Von CFS, Dopamin, Cholin, Persönlichkeits-Typen und Frau Dr. Sarah MyHill

By | 13. August 2018

Bei der Suche nach neuen Videos von Jack Kruse bin über Videos von Dr. Sarah Myhill gestolpert – die wieder einige Steinchen in meinem Verständnis um chronische Erschöpfung (CFS), Energieproduktion, Energiesenken, Mitochondrien, Dopamin, Cholin & Co. zusammen brachten. Und ganz besonders: Was dies mit bestimmten Persönlichkeits-Typen zu tun haben könnte. Mein Einstieg in diese Aspekte war… Read More »

Folsäure und die nationale Verzehrstudie II – 80% im Mangel

By | 21. Juni 2017

In den letzten Tagen bin ich mehrfach über dieses Thema ‘gestolpert’, deswegen kurze meine Gedanken dazu. Worum gehts? : Den Folat- bzw. Folsäuremangel [1] in Deutschland – also Menschen, welche die empfohlenen 300 µg/Tag (Erwachsene) bzw. 550µg/Tag (Schwangere) der DGE in Bezug auf Folat nicht erreichen. Meine Stolperstellen waren: Ein Video von Dr. Bruce Ames [2] in dem… Read More »

Buchempfehlung: Im Teufelskreis der Lust von Ingo Schymanski

By | 8. Januar 2017

Auf dieses Buch bin ich ebenfalls, wie schon auf ‘Potatoes not Prozac’ von DesMaisons, in Silke Rosenbuschs Blog aufmerksam geworden. Die Thematik ist ähnlich wie vorgenanntes Buch: Das Hormonsystem und die Belohnungsfalle. Und das ist eine Sache die ich gerne verstehen möchte – also warum (andere) Menschen von Sachen nicht lassen können die Ihnen offensichtlich… Read More »

Buchkritik: Potatoes not Prozac von K. DesMaisons

By | 1. November 2016

In meinem Artikel über Gemüse zum Frühstück hatte ich ja schon das Buch Prozac not Potatoes von K. DesMaisons erwähnt. Es ist der Grund warum ich u.a. proteinreiches und stärkefreies Gemüse zum Frühstück esse, was wiederum auf Silke Rosenbusch zurück geht, welche sich u.a. mit der Sucht nach Süßem beschäftigt hat. Endlich habe ich mir… Read More »

Vitamin D3 & K2 – Mein aktueller Stand

By | 28. Oktober 2016

Dieser Blogeintrag versucht meinen aktuellen Stand zu Vitamin D3 (Cholecalciferol) und Vitamin K zusammenzufassen. Das ganze Thema ist sehr umfangreich, weswegen ich diesen Blogeintrag ständig aktualisieren werde, wenn ich zu neuen Erkenntnissen komme. Viele Sachen werde ich nur verlinken und versuchen mich hier auf die Dinge zu konzentrieren die eher weniger gut dokumentiert sind. Was… Read More »

Gemüse zum Frühstück?

By | 14. September 2016

Ich esse nun ja schon seit ca. 1,5 Jahren (stärkefreies) Gemüse zum Frühstück – also vor meinem Müsli und ca. 30 Minuten nach dem Trinken von ca. 0,5-0,75l Wasser gleich nach dem Aufstehen. Auf die Idee brachte mich die Silke Rosenbusch vom Blog Food is Medicine, welche dort auf Kathleen DesMaisons (Buch: ‘Potatoes Not Prozac’)… Read More »