Schlagwort-Archive: GSH

Elektrosensitivität, EHS, MCS & die Forschungen von Belpomme (Diagnostik, Blutwerte, Oxidativer Stress, GSH, SOD, Histamin, S100 & Co.)

Von | 5. August 2020

Prof. Dr. med. D. Belpomme ist ein französischer Forscher, welcher sich schon vor längerer Zeit mit der Erforschung der Ursachen und Behandlung bei Elektro-Hyper-Sensitivität (EHS) und Multipler-Chemikalien-Sensitivität (MCS) gewidmet hat. Das Thema ist hier im Blog ja nicht neu – und wurde von mir schon in einigen Artikeln thematisiert – u.a.: Dr. Volker von Baehr… Weiterlesen »

Blutwerte: Was wären meine (potentiellen) Werte für eine umfassende(re) Diagnose?

Von | 29. Januar 2020

Die Blutwert-Diagnostik ist in Ergänzung zu einer ‘ersten’ Haar-Analyse für mich ein Mittel um zu schauen, wo ich stehe und (möglichst) frühzeitig Probleme aufzudecken. Wie alle Formen der Diagnostik haben Blutwerte ihre spezifischen  Vor- und Nachteile bzw. Limitationen. In vielen Artikeln von mir steht auch immer einiges zu der Diagnostik – wo es teils auch… Weiterlesen »

Freie Radikale und Oxidantien: O2-, H2O2, OH, NO und ONOO- (Superoxid, Hydroxyl, Wasserstoffperoxid, Peroxinitrid & Co.)

Von | 13. November 2019

Heute nochmal was zu den freien Radikalen und Oxidantien zu denen ich schon in verschiedenen Artikeln etwas geschrieben hatte. Da in diesem Kontext ja einige Begriffe zusammen kommen wollte ich mit diesem Beitrag kurz die wichtigsten freien Radikale & Oxidantien, deren Entstehung, Auswirkungen und einiges zur ‘Entschärfung’ dieser schreiben. Konkret geht es um: Was sind… Weiterlesen »

Essen & Supplemente gegen EMF, MCS, Peroxinitrid, Nitrostress & Co. – Teil I

Von | 12. Juni 2019

In EMF Teil 12 und 19 habe ich den Schadensmechanismus von EMF über die VGCC-Aktivierung nach Dr. M. Pall dargelegt. Dieser führt zu einem vermehrten Einstrom von Calcium in die Zellen und (Hyper-)Aktiviert allem Anschein nach die NO-Synthasen (-> nNOS, eNOS, ggf. mtNOS). Dort wird dann ‘zu viel’ Stickstoffmonoxid (NO) produziert, der sich dann mit… Weiterlesen »

NOS-Entgleisung & Peroxinitrid: Zerstört Tyrosin, Tryptophan, etc. – mit Folgen für 5-HTP, Serotonin, Dopamin, Melatonin, die Schilddrüse & Co.

Von | 30. Januar 2019

Peroxinitrid (-> chemisch ONOO, auch ‘O-NOO’ ausgesprochen) – das war das krasse freie Radikal, was z.B. bei einer NO-Synthase-Entgleisung entstehen kann (-> NO verbindet sich dann mit Superoxid, O2) – was dann allerlei Schaden in den Zellen und im Körper. Das ganze ist auch unter ‘oxidativem und nitrosativem Stress’ bekannt – und für mich mit seinen Auswirkungen im Zusammenhang… Weiterlesen »

Grüner Löwenzahn Smoothie & Inhaltsstoffe von Wildgemüse

Von | 22. Mai 2018

Löwenzahn, botanisch Taraxacum officinale & zur Gruppe der Korbblütler gehörend, ist etwas das aktuell (Anm.: Beim schreiben des Artikels) fast überall wächst. Warum also meist Nährstoffbefreite Salate kaufen, wenn der Löwenzahn umsonst ist? Denn dank seiner sehr langen und tiefen Wurzeln kann er perfekt die Mikronährstoffe (u.a. Calcium, Kalium & Co.) aus dem Boden aufnehmen. Damit die… Weiterlesen »

Detox, Quecksilber & Chlorella: Teurer Bullshit? Gefährlich? oder wirkliche Hilfe?

Von | 18. November 2017

Warum dieser Artikel? Chlorella wird in der Rohkost-, Bio- & Gesundheits-(Blogger-)Szene als allgegenwärtiges Wundermittel gepriesen: Protein-Lieferant, Entgiftung in Bezug auf Quecksilber, anderer Schwermetalle und organischer Gifte, angeblich enthält es auch ‘natürliches’ Vitamin-B12, verbessert die Haut, etc. pp. Bei Preisen von (günstigsten falls) ca. 100€ pro Kg (bei Abnahme von deutschem Marken-Chlorella ab 1 Kg in Pulverform)… Weiterlesen »

Welches B12 ist das bessere – Cyanocolbalamin, Hydroxocobalamin – oder ein Mix aus Adenosylcobalamin & Methylcobalamin?

Von | 17. Mai 2017

In meinem Blogpost zu B12 hatte ich ja schon in Bezug auf einen Artikel in Nature [1] auf die verschiedenen B12-Varianten hingewiesen, welche da wären: Cyanocolbalamin (CC) & Hydroxocobalamin (HC) – als Vorstufen vom aktiven B12. 5‘-Desoxyadenosylcobalamin (AC) & Methylcobalamin (MC) – als ‘aktiv’ bezeichnete Formen von B12. Der Nature Artikel legte nahe das es nicht reicht mit… Weiterlesen »