Obst

Buchkritik: Epi-Paleo RX von Dr. Jack Kruse

Nachdem ich schon einiges hier im Blog über (den durchaus kontroversen und polarisierenden)  Dr. Jack Kruse geschrieben habe – bin ich endlich mal dazu gekommen sein Buch ‘Epi-Paleo RX – The Prescription for Disease Reversal and Optimal Health’ zu lesen. Da die eBook Version für deutlich weniger Geld über die Theke geht als die Druckausgabe, habe ich mal wieder […]

Buchempfehlung: Becoming Raw von Brenda Davis (RD)

Wow, was für ein Buch! Ich bin über dieses Buch [1] gestolpert, weil es wohl das einzige Buch am Markt ist, das sich wissenschaftlich (und durchaus kritisch!) mit einer Rohkosternährung auseinandersetzt und von Autorinnen verfasst wurde welche beide Fachausbildungen & jahrzehntelange praktische Erfahrung im Bereich Ernährung besitzen (Brenda Davis, RD und Vesanto Melina, MS RD). Das […]

PURE oder POOR Studie? Fett gut – Kohlenhydrate schlecht?!

Durch das Ärzteblatt und einige andere Blogs (links dazu ganz unten) bin ich auf die so genannte PURE-Studie [1][2] aufmerksam geworden, welche nach Ärzteblatt die Ernährungs­gewohnheiten von mehr als 135.000 Menschen von fünf Kontinenten über durch­schnitt­lich 7,5 Jahre ausgewertet hat. Was mich dann beim Lesen fast umgehauen hat waren insbesondere zwei Statements, welche ich hier in […]

Wie am besten (konventionelles) Obst & Gemüse waschen?

Wenn ich konventionelles und ggf. mit Spritzmittel belastetes Gemüse habe – wie wasche ich es am besten und was wäscht am besten die Pestizide ab? Nach Nutritionfacts.org ist die beste Möglichkeit das Gemüse bzw. Obst in einer 10% Wasser-Salzlösung zu Waschen. Es kann aber auch mit einer 5% Wasser-Essiglösung geschehen. Werden z.B. Kartoffeln in Wasser […]

Gemüse: Bio, Konventionell, Vorteile, Krebsrisiko, etc. – ein Nachschlag

Ich hatte ja letztens einen Blogpost bez. der Belastung von konventionellem Obst und Gemüse mit Pflanzenschutzmitteln geschrieben. Ein unbeantworteter Aspekt für mich war noch, wie relevant sind die (negativen) Spritzmittel in Bezug auf die Gesamtrisiken von Krebs & Co? Damit meine ich jetzt nicht die Weintraube die mit 24 einzelnen Spritzmitteln belastet ist, die ist […]

Pestizidrückstände in Lebensmitteln – Muss es immer Bio sein?

Wie viel Pestizidrückstände sind in Obst und Gemüse drin? Lohnt Bio immer und überall? Auf welche konventionellen Lebensmittel sollte unbedingt verzichtete werden? Und was sind die problematischen Länder? Essen ohne Pestizide (Greenpeace) In 2014 hat Greenpeace eine große Studie durchgeführt in denen verschiedenste konventionelle Lebensmittel auf Spritzmittelrückstände untersucht wurden. Dabei wurde auch nach den Herkunftsländern […]

Das ‘Tägliche Dutzend’ – Die Empfehlung von Dr. Greger

Als Nachtrag zu meinem Blogpost über Dr. Gregers Empfehlungen zur optimalen Ernährung hier noch der versprochene Artikel zu den ‘täglichen dutzend’ – also die 12 Dinge die Dr. Greger empfiehlt die täglich gemacht bzw. verzehrt werden sollten. Die Grundlage zu diesem Blogpost ist Dr. Gregers Buch ‘How Not To Die’ – der Link für zu meiner […]

Nutritionfacts.org – Empfehlungen für optimale Ernährung

Dr. Greger und Nutritionfacts.org nutze ich ja oft als Quelle hier im Blog – gerade weil er und sein Team sich sehr viel Mühe machen die oft unüberschaubare Studienlage zu sortieren und zu sichten. Sein Buch ‘How Not To Die’ habe ich hier auch schon empfohlen – da es ein wahrer Schatz an Informationen (basierend […]

Zu Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Fettsäuren und Vitaminoiden

Das Thema der ausreichenden Versorgung mit Vitaminen (z.B. A, B1, B6, Folsäure… B12, C und E) , Mineralien (wie Zink, Kalzium, Magnesium, Jod, etc.), Spurenelementen (Chrom, Mangan, Selen, etc.), Fettsäuren (Omega 3 und 6) sowie Vitaminoiden (Beta-Carotin, Q10, etc.) – auch Mikronährstoffe genannt – war eines der ersten die mich auf meiner (tiefen) Reise in […]

Krass: Umsätze von Obst & Gemüse ‘unter ferner liefen’

Ich lese gerade mal wieder Dr. Jacobs hervorragendes Buch ‘Dr. Jacobs Weg‘ – und stolpere in der Einleitung über nebenan abgebildete Daten zu den Anteilen an Umsatz in den verschiedenen Lebensmittelgruppen, die Dr. Jacobs für 2009 in der Einleitung angibt. Und was ist da abgebildet? Faktisch jeder ‘ungesunde’ Nahrungsmittelsektor ist vom Umsatz her größer als […]